MESZ 14:30 Uhr

Der Wochenrückblick in einfacher Sprache
Kim Jong Un und Donald Trump auf einem Fernseh-Bildschirm (dpa-bildfunk / AP / Lee Jin-man)

Nachrichten

Kein Treffen

Die Staats-Chefs von den Ländern Nord-Korea und USA wollten sich treffen. Sie heißen Kim Jong Un und Donald Trump. Jetzt hat aber Donald Trump gesagt: Es gibt erst mal kein Treffen.

Weiterlesen
Das Foto zeigt das Bundes-Amt für Migration und Flüchtlinge, davor gehen einige Menschen. (Imago | Schöning)

Nachrichten

Skandal bei Asyl-Behörde

In einer deutschen Behörde gibt es einen Skandal. Die Behörde heißt "Bundes-Amt für Migration und Flüchtlinge". Man sagt auch "BAMF". Die Behörde entscheidet, wer in Deutschland Asyl bekommt. Nun kam heraus: Bei vielen Entscheidungen gab es Fehler und Betrug.

Weiterlesen
Prinz Harry und Meghan Markle fahren nach ihrer Hochzeit in einer Kutsche in Windsor (imago / i Images)

Vermischtes

Königliche Hochzeit

In dem Land Großbritannien hat es eine große Hochzeit gegeben. Der britische Prinz Harry und die amerikanische Schauspielerin Meghan Markle haben geheiratet.

Weiterlesen
Football-Spieler in den USA: Viele stehen auf dem Feld und halten ihre Hand auf ihr Herz. Ein paar knien auf dem Boden. (imago sportfotodienst)

Sport

Streit im Football

In dem Land USA ist die Sportart "American Football" sehr beliebt. Vor einem Spiel wird die National-Hymne von den USA gespielt. Einige Spieler sind dafür nicht aufgestanden. Sie haben sich auf den Boden gekniet. Jetzt haben die Chefs von der Football-Liga gesagt: Das dürft ihr nicht mehr.

Weiterlesen