Der Wochen-Rückblick in einfacher Sprache

Archiv

US-Präsident Trump (www.imago-images.de)

17. April 2020

Streit um Gesundheits-Organisation

Mitten in der Corona-Krise hat das Land USA entschieden: Wir zahlen kein Geld mehr an die Welt-Gesundheits-Organisation. Viele Länder kritisieren das.
Weiterlesen

Ein Schiff im Mittel-Meer ( Fabian Heinz/Sea-Eye/dpa)

17. April 2020

Kein Hafen für Rettungs-Schiffe

Die Corona-Krise hat auch Folgen für die Rettung von Flüchtlingen. Die Länder Italien und Malta lassen Rettungs-Schiffe nicht mehr in die Häfen. Für die geretteten Menschen ist das ein Problem.
Weiterlesen

Der Innen-Minister von Nordrhein-Westfalen, Herbert Reul (imago / J. Krick)

17. April 2020

Terroristen verhaftet

Die Polizei hat mögliche Terroristen festgenommen. Sie sollen Mitglieder von der Terror-Gruppe IS sein. Die Ermittler sagen: Die Männer haben Anschläge geplant.
Weiterlesen

Ein Öl-Feld in der Wüste von Saudi-Arabien (picture alliance / dpa / epa Ali Haider)

17. April 2020

Zu viel Öl

Erd-Öl ist ein wichtiger Roh-Stoff. Das Öl braucht man zum Beispiel für Benzin, aber auch für die Herstellung von Plastik. In letzter Zeit ist der Öl-Preis sehr stark gesunken. Eine Gruppe von Ländern, die besonders viel Öl aus der Erde pumpen, hat jetzt entschieden: Wir werden erst mal weniger Öl pumpen.
Weiterlesen

In einer Schule stehen in einem Klassen-Zimmer die Stühle auf den Tischen. (picture alliance / dpa / Jonas Güttler)

10. April 2020

Debatte über Corona-Krise

Das Leben in Deutschland hat sich durch das Corona-Virus sehr verändert: Geschäfte sind geschlossen, man darf kaum Freundinnen und Freunde treffen und die Schulen sind zu. Jetzt überlegen alle: Wie kann es weiter-gehen?
Weiterlesen

In den USA laufen drei Frauen mit Mund-Schutz. (dpa / AP / Mary Altaffer)

10. April 2020

Erste Länder lockern Verbote

In vielen Ländern hat es in den letzten Wochen Verbote für die Menschen gegeben. Damit soll sich das Corona-Virus nicht weiter ausbreiten. Jetzt sagen einige Länder: Die Situation ist besser als vor ein paar Wochen. Deshalb lockern wir die Verbote wieder.
Weiterlesen

Ein Mädchen steht an einem Zaun im Flüchtlings-Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos. (dpa / picture alliance / ANE)

10. April 2020

Deutschland nimmt Flüchtlings-Kinder auf

Deutschland nimmt 50 Flüchtlings-Kinder auf. Das hat die Bundes-Regierung beschlossen. Die Kinder kommen aus Flüchtlings-Lagern in dem Land Griechenland. In den Lagern geht es den Menschen sehr schlecht.
Weiterlesen

Die beiden letzten Bewerber für die Kandidatur der Demokraten bei einem Fernseh-Auftritt: Joe Biden (links) und Bernie Sanders (rechts). (Imago / ZUMA Press / CNN)

10. April 2020

Sanders gibt auf

In dem Land USA wird im November der Präsident gewählt. Die Partei mit dem Namen "Demokraten" hat in den vergangenen Monaten einen Kandidaten oder eine Kandidatin für die Wahl gesucht. Zuletzt gab es noch zwei Bewerber: Bernie Sanders und Joe Biden. Sanders hat jetzt aufgegeben.
Weiterlesen

Auf einem Schild steht: "Bitte Abstand halten - 1,5 Meter" (picture alliance / ZUMA Wire / Sachelle Babba)

3. April 2020

Corona-Krise in Deutschland

In Deutschland gelten weiter viele Einschränkungen. Damit sich das Corona-Virus nicht so schnell ausbreitet, sollen die Menschen Abstand voneinander halten. Das gilt mindestens noch bis zum 19. April.
Weiterlesen

Ein Kranken-Haus-Schiff liegt in New York. (dpa / AP Photo/Kathy Willens)

3. April 2020

Viele Corona-Kranke in den USA

In dem Land USA gibt es im Moment sehr große Probleme mit dem Corona-Virus. In keinem anderen Land der Welt sind so viele Menschen durch das Corona-Virus krank geworden wie in den USA.
Weiterlesen