Wörterbuch

  • V-Mann

    Das "V" in dem Begriff V-Mann steht für "Verbindung" oder "Vertrauen". V-Leute sind in geheimem Auftrag unterwegs. Sie sollen Informationen sammeln, ohne dabei erkannt zu werden. V-Leute arbeiten zum Beispiel für die Polizei. Sie informieren über geplante oder begangene Verbrechen. V-Leute werden auch in Parteien eingesetzt, die im Verdacht stehen, rechtsextrem zu sein.

  • VW

    VW ist die Kurz-Form von Volks-Wagen. Das ist ein großer Auto-Hersteller. Die Firma hat ihre Zentrale in der deutschen Stadt Wolfsburg. Zur Firma Volkswagen gehört nicht nur die Auto-Marke VW, sondern auch noch andere, zum Beispiel: Audi, Seat, Porsche. Die Firma hat ungefähr 600.000 Mitarbeiter weltweit. Das sind so viele Menschen, wie in einer Groß-Stadt wie Stuttgart oder Düsseldorf wohnen.

  • Vatikan

    Der Vatikan ist der kleinste Staat der Welt. Es gibt nur etwa 1.000 Einwohner. Der Vatikan liegt bei der Stadt Rom in dem Land Italien. Der wichtigste Mann im Vatikan ist der Papst. Er lebt und arbeitet im Vatikan. Der Papst ist der Anführer der katholischen Kirche

  • Vatikan

    Der Vatikan ist ein sehr kleiner Staat. Dort lebt und arbeitet der Papst. Der Papst ist der Anführer der katholischen Kirche. Der Vatikan befindet sich in der italienischen Stadt Rom. Es gibt dort viele berühmte Bauwerke, zum Beispiel den Peters-Dom. Im Vatikan arbeiten viele Menschen. Sie treffen oft wichtige Entscheidungen für die katholische Kirche. Der Vatikan hat als Staat auch sein eigenes Militär: die bekannte Schweizer-Garde.

  • Veganer

    Veganer sind Menschen, die sich auf bestimmte Art ernähren: Sie essen kein Fleisch und keine anderen Produkte von Tieren: also zum Beispiel keine Milch, keinen Käse und auch keinen Honig. Viele Veganer kaufen auch keine Sachen aus Leder. Sie wollen nicht, dass Tiere getötet werden oder für die Menschen leiden müssen.

  • Venezuela

    Venezuela ist ein Land in Süd-Amerika. In dem Land leben fast 30 Millionen Menschen. Viele von ihnen sind arm. Die meisten Menschen in dem Land sprechen Spanisch. Die Hauptstadt von Venezuela heißt Caracas.

  • Verbraucher

    Verbraucherinnen und Verbraucher sind Menschen, die etwas benutzen oder kaufen. Der Bundes-Verband für die Verbraucher kümmert um die nötigen Informationen für die Menschen.

  • Verdächtiger

    Ein Verdächtiger hat vielleicht etwas Verbotenes getan oder ein Verbrechen begangen. Man weiß es noch nicht sicher. Die Polizei kann einen Verdächtigen festnehmen. Ob der Verdächtige wirklich schuldig ist, kann nur der Richter entscheiden.

  • Verein

    Ein Verein ist ein Zusammen-Schluss von Menschen. Diese Menschen haben ein gemeinsames Ziel. Sie wollen zum Beispiel zusammen Sport oder Musik machen. Dafür haben sie einen Sport-Verein oder einen Musik-Verein gegründet. Es gibt auch Natur-Schutz-Vereine und Selbst-Hilfe-Vereine. In Deutschland gibt es eine Liste mit allen Vereinen.

  • Vereinigte Arabische Emirate

    Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein Staaten-Bund auf der Arabischen Halb-Insel. Emirat bedeutet: Eine Region, in der ein Emir herrscht. Ein Emir ist so etwas wie ein Fürst in arabischen Ländern. Sieben Emirate haben sich zu den Vereinigten Arabischen Emiraten zusammengeschlossen. Sie heißen Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain. Die meisten Menschen in den Vereinigten Arabischen Emiraten sind Muslime. Das Land ist reich, weil es dort sehr viel Öl gibt.

  • Vereinte Nationen

    Die Vereinten Nationen heißen auch UNO. Die Vereinten Nationen sind 193 Länder aus aller Welt. Sie haben sich zusammengeschlossen. Sie haben ein Ziel. Sie wollen den Frieden auf der Welt sichern. Sie wollen die Rechte der Menschen schützen. Sie wollen die Zusammen-Arbeit auf der Erde besser machen. Wenn es in einem Land Krieg gibt, kann die UNO helfen. Sie kann vermitteln und einen Waffen-Stillstand erreichen. Sie kann Soldaten in das Land schicken. Die Soldaten sollen aufpassen, dass der Waffen-Stillstand eingehalten wird.

  • Verfassung

    Das deutsche Grund-Gesetz heißt auch Verfassung. In einer Verfassung stehen die wichtigsten Regeln eines Landes. Die Verfassung gibt vor, wie das Land funktioniert. Und sie gibt auch vor, welche Rechte und welche Pflichten die Menschen im Land haben. Eine Verfassung sieht aber in jedem Land anders aus. In Deutschland heißt die Verfassung Grund-Gesetz.

  • Verfassungs-Gericht

    Das Verfassungs-Gericht ist meistens das höchste Gericht in einem Land. Die Richter am Verfassungs-Gericht prüfen, ob die Verfassung eingehalten wird. In der Verfassung stehen die wichtigsten Gesetze von einem Land.

  • Verfassungs-Schutz

    Mit dem Begriff Verfassungs-Schutz ist meistens das Bundes-Amt für Verfassungs-Schutz gemeint. Es ist in Köln, im Bundes-Land Nordrhein-Westfalen. Es ist ein deutscher Geheim-Dienst. Der Verfassungs-Schutz soll in Deutschland für Sicherheit sorgen. Der Verfassungs-Schutz überwacht Menschen, die gegen die Freiheit und gegen die Demokratie sind. Er sucht zum Beispiel nach Terroristen. Er ist dabei nur für das Inland zuständig, also für alles, was in Deutschland passiert. Der deutsche Geheim-Dienst für das Ausland ist der Bundes-Nachrichten-Dienst (kurz: BND).

  • Vergewaltigung

    Bei einer Vergewaltigung zwingt ein Mensch einen anderen Menschen zum Sex. Das ist für den Menschen, der vergewaltigt wird, sehr schlimm. Er leidet körperlich und seelisch unter der Tat. Meistens werden Frauen von Männern vergewaltigt, also zum Sex gezwungen. Vergewaltigung ist verboten. Wer vergewaltigt wurde, kann den Täter bei der Polizei anzeigen. Wenn ein Täter in Deutschland verurteilt wird, muss er mindestens zwei Jahre ins Gefängnis. Auch bei Beratungs-Stellen gibt es Hilfe. Man kann zum Beispiel beim Verein "Der Weiße Ring" anrufen: Die Telefonnummer ist 116 006. Und es gibt das Hilfe-Telefon "Gewalt gegen Frauen". Die Telefonnummer ist 0 8000 116 016.

  • Verhütung

    Wenn eine Frau und ein Mann Sex haben, kann die Frau schwanger werden. Wenn sie das nicht will, muss das Paar verhüten. Der Mann kann zum Beispiel ein Kondom benutzen. Oder die Frau kann die Pille nehmen. Frauen-Ärzte können helfen, das richtige Verhütungs-Mittel zu finden.

  • Verlag

    Ein Verlag ist eine Firma, die Zeitungen oder Bücher herausgibt.

  • Vertrauens-Frage

    Ein Bundes-Kanzler kann die sogenannte Vertrauens-Frage stellen. Das macht er dann, wenn er meint, dass er nicht mehr ausreichend Unterstützung im Bundes-Tag hat. Wenn er gewinnt, kann der Bundes-Kanzler weiterregieren. Wenn er verliert, kann der Bundes-Kanzler dem Bundes-Präsidenten vorschlagen, den Bundes-Tag aufzulösen. Dan gibt es Neu-Wahlen.

  • Viertel-Finale

    Das Viertel-Finale ist eine Runde in einem Sport-Turnier. Im Viertel-Finale spielen noch 8 Mannschaften mit. Immer 2 spielen gegen-einander. Deshalb gibt es 4 Viertel-Final-Spiele. Die 4 Gewinner kommen ins Halb-Finale.

  • Vietnam

    Vietnam ist ein Land auf dem Kontinent Asien. Dort leben ungefähr 93 Millionen Menschen. In den 1970er Jahren gab es dort einen schlimmen Krieg. Das Land USA hat gegen die Rebellen-Armee Viet Cong gekämpft. In dem Krieg sind mehrere Millionen Menschen getötet worden.

  • Virus

    Jeder ist schon einmal krank gewesen. Manchmal ist ein Virus daran schuld, zum Beispiel, wenn man einen Schnupfen hat. Manche Viren verursachen sehr schlimme Krankheiten, zum Beispiel AIDS. Ein Virus ist sehr klein. Man kann es nicht mit einer Lupe sehen. Man braucht dafür ein spezielles Mikroskop. Das Wort Virus ist aus der Sprache Latein. Es bedeutet übersetzt etwa: Gift.

  • Volks-Abstimmung

    Volks-Abstimmung bedeutet: Die Bürger in einem Land dürfen über eine politische Frage abstimmen. Die Regeln für Volks-Abstimmungen sind in jedem Land anders. In Deutschland gibt es keine bundesweiten Volks-Abstimmungen.

  • Volks-Begehren

    Das Volks-Begehren ermöglicht es Bürgern, ein politisches Thema in die Öffentlichkeit zu bringen. Damit es erfolgreich ist, müssen die Initiatoren in einer bestimmten Frist eine festgelegte Zahl an Unterschriften sammeln. Dann muss sich ein Parlament mit dem Thema auseinandersetzen.

  • Volks-Zählung

    Volks-Zählung bedeutet, dass die Regierung die Menschen in einem Land zählt. In Deutschland gab es im Jahr 2011 eine große Volks-Zählung. Wenn die Politiker wissen, wie viele Menschen es gibt, können sie besser planen. So können sie zum Beispiel entscheiden, wie viele Schulen oder wie viele Altersheime sie bauen müssen.

  • Volkswagen

    Volkswagen ist eine große Auto-Firma. Die Abkürzung für Volkswagen ist VW. Die Firma hat ihre Zentrale in der deutschen Stadt Wolfsburg. Zur Firma Volkswagen gehört nicht nur die Auto-Marke VW, sondern auch noch andere, zum Beispiel: Audi, Seat, Porsche. Die Firma hat ungefähr 600.000 Mitarbeiter weltweit. Das sind so viele Menschen, wie in einer Groß-Stadt wie Stuttgart oder Düsseldorf wohnen.

  • Volleyball

    Volleyball ist eine Sport-Art. Jede Mannschaft hat 6 Spieler. In der Mitte einer Sport-Halle wird ein Netz aufgespannt. Jede Mannschaft spielt auf einer Seite. Die Spieler schlagen den Ball mit der Hand über das Netz. Der Ball darf nicht auf den Boden fallen. Wenn der Ball im Feld auf den Boden kommt, bekommt die Mannschaft auf der anderen Seite einen Punkt.

  • Vor-Runde

    Die Vor-Runde ist der 1. Teil von einem Turnier. In der Vor-Runde sind die Mannschaften in Gruppen aufgeteilt. Deshalb sagt man dazu auch Gruppen-Phase. Die Besten aus einer Gruppe kommen dann in die End-Runde.

  • Vor-Wahlen

    In dem Land USA finden in jedem der 50 Bundes-Staaten Vor-Wahlen zur Präsidentschaft statt. Die Anhänger von den Parteien Republikanern und Demokraten bestimmen dann, welcher ihrer Politiker zur eigentlichen Präsidenten-Wahl antreten soll.

  • Vulkan

    Ein Vulkan sieht aus wie ein Berg. Er hat oben eine Öffnung, die Krater heißt. Manchmal kommt durch den Krater glühendes Gestein. Das ist die Lava. Aus dem Krater kommt auch Lava-Staub. Man sagt: Der Vulkan bricht aus. Auf der Erde gibt es viele Vulkane. Manche sind sogar unter Wasser. Berühmte Vulkane sind zum Beispiel der Ätna auf Sizilien, der Fuji in Japan und der Pinatubo auf den Philippinen. Nicht alle Vulkane sind aktiv.

  • Völker-Mord

    Völker-Mord ist ein Verbrechen. Es bedeutet: Jemand will eine Gruppe von Menschen vernichten. Die Gruppe kann zum Beispiel ein Volk sein. Oder es können Menschen sein, die zu einer Religion gehören. Die Vereinten Nationen haben im Jahr 1951 festgelegt: Völker-Mord muss überall auf der Welt als Verbrechen verfolgt werden.