Wörterbuch

  • ICE

    Ein ICE ist ein Zug. Die Abkürzung steht für Inter-City-Express. Der ICE ist der schnellste Zug bei der Deutschen Bahn. ICEs fahren vor allem zwischen den großen Städten.

  • IS oder Islamischer Staat

    Die Gruppe Islamischer Staat ist eine islamistische Terror-Gruppe. Man nennt sie auch kurz IS oder ISIS. Die Abkürzung steht für "Islamischer Staat im Irak und in Syrien". Die Terror-Gruppe IS sagt: Wir wollen einen islamischen Staat gründen. In diesem Staat sollen alle Menschen so leben, wie der Islam es vorschreibt. Die Gruppe hat aber eine besonders strenge Vorstellung vom Islam und seinen Regeln. Die Gruppe kämpft unter anderem in den Ländern Syrien und im Irak. Dort hat sie schon viele Menschen getötet. Die Terror-Gruppe hat auch schon in vielen anderen Ländern Anschläge verübt.

  • IS-Terror-Miliz

    Die IS-Terror-Miliz ist eine islamistische Terror-Gruppe. Man nennt sie auch kurz IS oder ISIS. Die Abkürzung steht für "Islamischer Staat im Irak und in Syrien". Die Terror-Gruppe IS sagt: Wir wollen einen islamischen Staat gründen. In diesem Staat sollen alle Menschen so leben, wie der Islam es vorschreibt. Die Gruppe hat aber eine besonders strenge Vorstellung vom Islam und seinen Regeln. Dafür kämpft die Gruppe in den Ländern Syrien und im Irak. Dort hat sie schon viele Menschen getötet. Auch in anderen Ländern hat sie schon viele Terror-Anschläge begangen.

  • Impfung

    Eine Impfung schützt vor Krankheiten. Zum Beispiel vor Masern, vor Wind-Pocken oder vor der Grippe. Eine Impfung bekommt man von einem Arzt oder einer Ärztin. Meistens ist es eine Spritze.

  • Indien

    Indien ist ein großes Land in Asien. In Indien leben über 1 Milliarde Menschen, also mehr als 1.000 Millionen. Nur in China leben noch mehr Menschen. Die Hauptstadt von Indien heißt Neu-Delhi. In Indien sprechen die Menschen sehr viele verschiedene Sprachen. Viele Menschen sprechen auch Englisch. Denn Indien wurde früher von Groß-Britannien regiert.

  • Indonesien

    Indonesien ist ein großes Land in Asien. Es besteht aus vielen Inseln. Die Haupt-Stadt von Indonesien heißt Jakarta. In dem Land leben ungefähr 250 Millionen Menschen. Das sind mehr als 3-mal so viele wie in Deutschland. Die meisten Indonesier sind Muslime. In Indonesien sprechen die Menschen Indonesisch und viele andere Sprachen.

  • Industrie

    Industrie ist ein Wort für Firmen, die etwas herstellen. Die Firmen haben oft große Fabriken. Dort können sie in kurzer Zeit sehr viele Dinge herstellen. Sie benutzen dazu verschiedene Maschinen.

  • Industrie-Länder

    Industrie-Länder nennt man die Länder, in denen es schon lange große Fabriken gibt. In vielen Ländern in Europa ist das seit ungefähr 200 Jahren so. Zu den wichtigsten Industrie-Ländern gehören heute die USA, Japan und Deutschland. Sie verdienen viel Geld mit ihrer Wirtschaft.

  • Inflation

    Inflation bedeutet: Das Geld wird weniger wert. Das heißt: Wenn man etwas kaufen will, braucht man dafür immer mehr Geld. Das können sich aber nicht alle Menschen leisten. In Deutschland gibt es heutzutage keine starke Inflation. Aber in manchen anderen Ländern ist sie ein großes Problem.

  • Influencer , Influencerin

    Influencer kommt von dem englischen Wort "influence". Das bedeutet: beeinflussen. Es heißt also so etwas wie "Beeinflusser". Damit gemeint sind meist jüngere Menschen oder Prominente, die besonders bekannt in den sozialen Medien sind, zum Beispiel auf Twitter oder Instagram. Sie veröffentlichen Bilder von sich, ihrem Lebens-Stil und machen häufig Produkte bekannt. Sie erreichen mit ihren Beiträgen sehr viele Menschen. Sie sind für diese Vorbilder und beeinflussen die Meinung von anderen Menschen. Darum nennt man sie "Influencer" – wie zum Beispiel Bianca "Bibi" Heinicke auf Youtube, die über Mode und Schminke spricht. Oder Cathy Hummels auf Instagram.

  • Inklusion

    Inklusion bedeutet: Menschen mit einer Behinderung und Menschen ohne Behinderung leben zusammen. Menschen mit Behinderung können dieselben Schulen wie Menschen ohne Behinderung besuchen. Sie können auch gemeinsam arbeiten und wohnen. Menschen mit Behinderung gehören zur Gesellschaft dazu.

  • Innen-Minister oder Innen-Ministerin

    Ein Innen-Minister oder eine Innen-Ministerin gehören zur Regierung. Sie sind für die Innen-Politik zuständig. Zur Innen-Politik gehören zum Beispiel diese Themen: Kriminalität, Terrorismus, Verwaltung und Einwanderung.

  • Insolvenz

    Insolvenz bedeutet, dass man kein Geld mehr hat. Man kann seine Rechnungen oder seine Schulden nicht mehr bezahlen. Man sagt dazu auch: Pleite gehen. Wenn das bei Firmen passiert, müssen sie Insolvenz anmelden. Dann wissen alle, dass die Firma kein Geld mehr hat. In einem Insolvenz-Verfahren muss man dann klären, wie es mit der Firma und den Schulden weiter-geht.

  • Instagram

    Instagram ist ein Internet-Angebot. Auf Instagram kann jeder eine eigene Seite anlegen. Auf die eigene Seite kann man Bilder und kurze Videos stellen. Und man kann sich Bilder und Videos von anderen Menschen anschauen. Zu den Bildern gibt es manchmal auch Texte. Instagram gehört der Firma Meta aus dem Land USA. Viele junge Leute benutzen gerne Instagram.

  • Inszenierung

    Inszenierung sagt man, wenn jemand ein Theater-Stück auf die Bühne bringt. Er oder sie denkt sich aus, welche Schauspielerinnen und Schauspieler mitmachen, und was sie tun sollen. Wichtig für die Inszenierung ist auch, wie die Bühne aussieht. Und welches Licht auf der Bühne gemacht wird. Ob es Musik gibt und noch vieles mehr. Wer eine Inszenierung macht, ist Regissseur oder Regisseurin.

  • Integration

    Integration bedeutet: jemanden in eine Gruppe aufnehmen. Oder auch: sich selbst in eine Gruppe eingliedern. In der Politik wird oft über die Integration von Flüchtlingen oder anderen Zuwanderern gesprochen. Dann geht es darum, wie Deutschland mit diesen Zuwanderern umgehen soll - und wie sie zu einem Teil der Gesellschaft werden können.

  • Intendant oder Intendantin

    Intendanten und Intendantinnen nennt man die Chefs von Theatern, Festivals oder Rundfunk-Sendern. Sie sind meistens für die künstlerische und inhaltliche Leitung zuständig. Sie entscheiden zum Beispiel über das Programm. Sie müssen sich aber auch darum kümmern, dass das Theater oder der Rundfunk-Sender genug Geld verdient.

  • Inter-sexuell

    Manche Menschen haben nicht nur ein Geschlecht, wenn sie geboren werden. Ihr Körper hat Merkmale von beiden Geschlechtern, also von Frau und von Mann. Dazu sagt man auch inter-sexuell. Es galt lange als Krankheit oder Störung, inter-sexuell zu sein. Viele inter-sexuelle Menschen sagen aber: Unser Geschlecht ist etwas ganz Natürliches. Es ist einfach ein drittes Geschlecht - neben Mann und Frau.

  • Internationale Energie-Agentur

    In der Internationalen Energie-Agentur arbeiten verschiedene Länder zusammen. Die Agentur soll die Regierungen beraten. Abgekürzt heißt die Agentur IEA. Sie hat ihren Sitz in Paris, der Haupt-Stadt von Frankreich. Es gibt sie seit dem Jahr 1974. In der Zeit gab es eine Krise: Öl und damit die Energie wurden plötzlich sehr teuer.

  • Internationaler Sport-Gerichtshof - CAS

    Der Internationale Sport-Gerichtshof ist ein hohes Gericht. Man nennt es auch CAS. Es ist in dem Land Schweiz in der Stadt Lausanne. Das Gericht kümmert sich um Streit-Fälle im Sport. Zum Beispiel beim Thema Doping.

  • Internationales Olympisches Komitee

    Das Internationale Olympische Komitee veranstaltet die Olympischen Spiele im Sommer und im Winter. Abgekürzt heißt es IOK. Das IOK bestimmt zum Beispiel, welche Sport-Arten bei den Olympischen Spielen dabei sind. Es hat seinen Sitz in der Stadt Lausanne in dem Land Schweiz.

  • Internet

    Das Internet ist ein welt-weites Netz aus Computern. Computer auf der ganzen Welt sind über viele Kabel miteinander verbunden. Wenn ein Computer an das Internet angeschlossen ist, kann man darauf Informationen aus aller Welt sehen - zum Beispiel diese Nachrichten in einfacher Sprache. Auch Handys und andere Geräte können sich mit dem Internet verbinden.

  • Interview

    Ein Interview ist, wenn ein Journalist oder eine Journalistin jemandem Fragen stellt. Die Antworten kann man dann im Fernsehen sehen, im Radio hören oder in einer Zeitung oder einer Zeitschrift lesen.

  • Irak

    Der Irak ist ein Land in Asien. Der Irak ist ein Nachbar-Land von der Türkei. Die Haupt-Stadt vom Irak heißt Bagdad. Im Irak leben ungefähr halb so viele Menschen wie in Deutschland. Sie sprechen Arabisch und Kurdisch. Es gibt Gebiete im Irak, in denen es sehr gefährlich ist. Es gibt dort oft Terror-Anschläge.

  • Iran

    Der Iran ist ein Land in Asien. Die Hauptstadt heißt Teheran. Die meisten Menschen im Iran sprechen Persisch. Früher hieß das Land auch Persien. Die meisten Iraner sind Muslime. Das Land nennt sich selbst "Islamische Republik Iran". Im Iran leben ungefähr so viele Menschen wie in Deutschland.

  • Irland und Nord-Irland

    Die Republik Irland und Nord-Irland liegen auf einer Insel. Die Insel liegt westlich von England im Atlantik. Die Menschen dort sprechen Englisch und Irisch. Die Insel ist geteilt. Im Süden liegt die Republik Irland. Die Haupt-Stadt ist Dublin. Die Republik Irland gehört zur Europäischen Union, genau wie Deutschland. Der kleinere Teil von der Insel heißt Nord-Irland. Nord-Irland gehört zu dem Land Groß-Britannien. Die Haupt-Stadt von Nord-Irland heißt Belfast.

  • Islam

    Der Islam ist eine Religion. Er gehört zu den großen Welt-Religionen, wie das Christentum. Die Gläubigen heißten Musliminnen und Muslime. Gott heißt im Islam Allah. Zum Beten gehen viele Musliminnen und Muslime in die Moschee. Vor allem am Freitag. Das heilige Buch der Muslime ist der Koran.

  • Islamismus

    Der Islamismus ist eine radikale Auslegung vom Islam. Islamisten haben eine besonders strenge Vorstellung vom Islam und seinen Regeln. Und sie wollen, dass ihre Religion über das Leben von allen Menschen bestimmt. Sie finden, dass die Religion auch die Politik bestimmen soll. Manche Islamisten wollen ihre Vorstellungen mit Gewalt durchsetzen. Diese gewalttätigen Islamisten versuchen, mit Waffen und mit Anschlägen ihre Ziele zu erreichen.

  • Islamisten und Islamistinnen

    Islamisten sind radikale Muslime. Das heißt, sie haben eine besonders strenge Vorstellung vom Islam und seinen Regeln. Islamisten und Islamistinnen wollen, dass ihre Religion über das Leben von allen Menschen bestimmt. Sie finden, dass die Religion auch die Politik bestimmen soll. Manche Islamisten wollen ihre Vorstellungen mit Gewalt durchsetzen. Diese gewalttätigen Islamisten versuchen, mit Waffen und mit Anschlägen ihre Ziele zu erreichen.

  • Island

    Island ist eine Insel im Norden von Europa. Die Haupt-Stadt heißt Reykjavik. In Island leben ungefähr 330.000 Menschen. Das sind ungefähr so viele wie in einer mittel-großen deutschen Stadt. Island gehört zu Europa, aber nicht zur Europäischen Union.

  • Israel

    Israel ist ein Land im Nahen Osten. Es liegt am Mittelmeer. Die Hauptstadt von Israel ist Jerusalem. Die meisten Menschen in Israel sprechen Hebräisch oder Arabisch. Die Religion des Staates Israel ist das Judentum. Aber auch Muslime und Christen leben in Israel. Mit seinen Nachbar-Ländern hat Israel schon lange Streit. Diesen Streit nennt man den Nahost-Konflikt. Dabei geht es darum, wem das Land gehört.

  • Italien

    Italien ist ein Land in Europa. In Italien leben etwas mehr als 60 Millionen Menschen. Die meisten von ihnen sprechen Italienisch. Die Hauptstadt von Italien heißt Rom. Italien gehört wie Deutschland zur EU, also zur Europäischen Union.

  • international

    International heißt: etwas betrifft mehrere Länder. Auf einer internationalen Konferenz sind Menschen aus vielen verschiedenen Ländern. Im Sport gibt es internationale Wett-Kämpfe, zum Beispiel Europa- oder Welt-Meisterschaften.