Der Wochen-Rückblick in einfacher Sprache

Archiv

Polizisten ermitteln am Tat-Ort. (dpa-Bildfunk / Uwe Zucchi)

28. Februar 2020

Auto fährt in Karnevals-Umzug

In der Stadt Volkmarsen in dem Bundes-Land Hessen hat ein Mann mit seinem Auto Menschen überfahren. Die Menschen feierten gerade Karneval. Die Polizei weiß noch nicht, warum der Mann das gemacht hat.
Weiterlesen

Der Wagen mit dem weinenden Kölner Dom (dpa-news / Oliver Berg)

28. Februar 2020

Politischer Karneval

In vielen Städten in Deutschland haben die Menschen Karneval gefeiert. Dazu gibt es oft große Straßen-Umzüge. In diesem Jahr war die Stimmung aber nicht so ausgelassen wie sonst.
Weiterlesen

Eine Rollstuhlfahrerin arbeitet am Computer (dpa / Armin Weigel )

28. Februar 2020

Mehr Chancen auf Arbeit

Für Menschen mit Behinderung wird es vermutlich bald einfacher, eine Arbeit zu finden. Der Grund ist: Es gibt bessere Programme und Technik für Computer und für Handys. Das ist das Ergebnis von einer Umfrage.
Weiterlesen

Jecken feiern auf dem Heumarkt in Köln. (dpa)

21. Februar 2020

Straßen-Karneval

In Deutschland feiern zur Zeit viele verkleidete Menschen auf den Straßen. Denn in vielen Städten hat der Straßen-Karneval begonnen.
Weiterlesen

Japanische Offizielle auf dem Weg zum Kreuzfahrtschiff "Diamond Princess", das im japanischen Hafen Yokohama vor Anker liegt.  (AP/Eugene Hoshiko)

21. Februar 2020

Corona-Virus auf Schiff

Immer mehr Menschen haben sich mit der neuen Lungen-Krankheit aus dem Land China angesteckt. Schon mehr als 2.000 Menschen sind an dem Corona-Virus gestorben. Fast 75-tausend Menschen haben sich mit der Krankheit angesteckt.
Weiterlesen

Die große goldene Münze mit dem Bild von Königin Elizabeth II. in einer Vitrine im Museum. (picture alliance / dpa / Marcel Mettelsiefen)

21. Februar 2020

Diebe kommen ins Gefängnis

Diebe haben eine riesige Gold-Münze aus einem Museum gestohlen. Die Polizei hat die Diebe gefunden und festgenommen. Jetzt müssen sie für mehrere Jahre ins Gefängnis.
Weiterlesen

Eine Flut-Welle trifft geparkte Autos. (dpa)

14. Februar 2020

Schwerer Sturm

In Deutschland und in anderen Ländern in Europa hat es einen schweren Sturm gegeben. In Deutschland hieß der Sturm "Sabine". Es hat aber nicht so viele Schäden gegeben, wie befürchtet.
Weiterlesen

Menschen schützen sich vor der Ansteckung.  (www.imago-images.de)

14. Februar 2020

Immer mehr Tote durch Corona-Virus

Schon mehr als 1.300 Menschen sind an der neuen Lungen-Krankheit aus dem Land China gestorben. Fast 60-tausend Menschen haben sich mit dem Corona-Virus angesteckt.
Weiterlesen

Priester-Weihe in Brasilien (dpa / Ralf Hirschberger)

14. Februar 2020

Zölibat bleibt

In der katholischen Kirche dürfen verheiratete Männer weiterhin nicht Priester werden. Das hat der Papst entschieden. Viele Gläubige sind enttäuscht.
Weiterlesen

Händler werfen viele Rück-Sendungen einfach weg. (dpa)

14. Februar 2020

Gesetz zu Rück-Sendungen

Viele Menschen kaufen im Internet Sachen. Sie schicken sie zurück, wenn ihnen etwas nicht passt oder gefällt. Das Problem: Die Händler werfen viele von den Sachen auf den Müll.
Weiterlesen