Der Wochen-Rückblick in einfacher Sprache

Archiv

Sigmund Jähn war der 1. deutsche Raum-Fahrer.  (DLR)

27. September 2019

Deutscher Raum-Fahrer tot

Sigmund Jähn ist als 1. Deutscher in den Welt-Raum geflogen. Jetzt ist er mit 82 Jahren gestorben.
Weiterlesen

Eine Lehrerin mit behinderten und nicht-behinderten Schülern (imago/ Michael Schick)

27. September 2019

Gute Schulen

4 Schulen sind mit dem Jakob Muth-Preis ausgezeichnet worden. Den Preis bekommen Schulen, in denen alle Kinder besonders gut zusammen lernen.
Weiterlesen

Eine Medizinisch-Technische Aisstentin überprüft die Blutprobe einer schwangeren Frau auf Trisomien 21, 18 und 13 beim ungeborenen Kind  (Patrick Seeger / dpa)

20. September 2019

Trisomie-Test wird bezahlt

Um den Blut-Test auf Trisomie gibt es viel Streit. Jetzt hat eine Gruppe von Fach-Leuten entschieden: Die Kranken-Kassen bezahlen den Test in bestimmten Fällen.
Weiterlesen

Blick auf die Frontseite des alten Hospital-Gebäudes. Der Platz davor ist nass, der Himmel darüber grau. (Marcel Kusch / dpa)

20. September 2019

Fehl-Bildungen bei Babys

In mehreren deutschen Kranken-Häusern sind Kinder mit Hand-Fehl-Bildungen geboren worden. Das heißt: Sie hatten keine Hände. Oder an den Händen fehlten Finger.
Weiterlesen

 Das Forschungsschiff "Polarstern" liegt bei einer seiner Reisen in der Antarktis an einer Eiskante.  (picture alliance / Stephan Schoene)

20. September 2019

Große Arktis-Expedition

Die Arktis ist die Erd-Region rund um den Nord-Pol. Eine Forschungs-Gruppe ist jetzt mit einem Schiff in die Arktis gestartet. Das Schiff soll den ganzen Winter dort bleiben.
Weiterlesen

In Berlin demonstrieren Menschen gegen Gelände-Wagen. (picture-alliance / dpa / Paul Zinken)

13. September 2019

Streit über Gelände-Wagen

In Deutschland gibt es einen Streit darüber, ob Gelände-Wagen in den Städten verboten werden sollen. Der Grund: In Berlin hat ein Auto-Fahrer mit einem Gelände-Wagen 4 Menschen getötet.
Weiterlesen

Ein Auto-Auspuff vor der Volkswagen-Zentrale in der Stadt Wolfsburg (Jan Huebner /Voigt / www.imago-images.de)

13. September 2019

Neue Vorwürfe gegen VW

Im Diesel-Skandal gibt es neue Vorwürfe gegen die Firma Volkswagen. Ein Journalist hat geheime Unterlagen von VW gelesen. Er sagt: Auch bei den neueren Autos von VW gibt es Betrug. Die Firma sagt: Das stimmt nicht.
Weiterlesen

Ein Boot fährt durch einen überfluteten Ort. (AP/Ramon Espinosa)

13. September 2019

Nach dem Sturm

Die Bahamas sind ein Insel-Staat im Atlantik. Der Wirbel-Sturm "Dorian" hat dort viele Häuser zerstört. Retter suchen noch immer nach vermissten Menschen.
Weiterlesen

Das Foto zeigt Polizisten auf dem Camping-Platz in Lügde. (dpa / Guido Kirchner)

6. September 2019

Lange Haft-Strafen

Ein Gericht in Nordrhein-Westfalen hat 2 Männer zu langen Gefängnis-Strafen verurteilt. Die Männer haben auf einem Camping-Platz in Lügde viele Kinder sexuell missbraucht. Die Männer haben das jahrelang getan.
Weiterlesen

Luftaufnahme eines Gebiets auf den Bahamas: zerstörte Häuser und Überschwemmungen. (AFP/MOD/Lphoto Paul HALLIWELL)

6. September 2019

Sturm auf den Bahamas

Die Bahamas sind ein Insel-Staat im Atlantik. 3 Tage lang war dort der Wirbelsturm "Dorian". Mindestens 20 Menschen sind ums Leben gekommen. Zehntausende brauchen Hilfe.
Weiterlesen