Der Wochen-Rückblick in einfacher Sprache

Archiv

Menschen demonstrieren in Berlin für mehr Kultur trotz Corona. Sie halten ein Kreuz hoch und tragen Mundschutz.  (dpa/Jörg Carstensen)

30. Oktober 2020

Demo für mehr Kultur

In der Corona-Krise leidet auch die Kultur sehr. Theater, Kinos und andere Kultur-Orte werden jetzt wieder geschlossen. In Berlin gab es eine Demonstration für mehr Kultur trotz Corona.
Weiterlesen

Sehr viele Menschen und eine große Flagge in rot und weiß bei einer Demonstration in Belarus (picture alliance / dpa / Ulf Mauder)

23. Oktober 2020

Sacharow-Preis für Opposition in Belarus

Das Europäische Parlament vergibt jedes Jahr den Sacharow-Preis. Den Preis bekommen Menschen, die sich für Menschen-Rechte und Meinungs-Freiheit einsetzen. In diesem Jahr geht der Preis an die Opposition in dem Land Belarus.
Weiterlesen

Viele Kunst-Werke wurden beschädigt (picture alliance/Bernd von Jutrczenka/dpa)

23. Oktober 2020

Kunst-Werke beschädigt

In der Haupt-Stadt Berlin gibt es die Museums-Insel auf dem Fluss Spree. Dort sind fünf wichtige Kunst-Museen, zum Beispiel das Neue Museum, das Pergamon-Museum und die Alte National-Galerie. In den Museen im Zentrum von Berlin wurden jetzt 70 Kunst-Werke beschädigt.
Weiterlesen

Das Logo von Disney auf einem Schild (AP Photo/Richard Drew)

23. Oktober 2020

Disney-Filme mit Hinweisen

Von der Firma Disney aus dem Land USA gibt es viele bekannte Kinder-Filme. Einige Filme sind schon sehr alt, sie werden aber immer noch geguckt. In den alten Filmen werden aber einige Menschen diskriminiert. Deshalb zeigt Disney jetzt Hinweise in den alten Filmen.
Weiterlesen

Buchstand in der Festhalle der Frankfurter Buchmesse 2020 (picture alliance/Arne Dedert/dpa pool/dpa)

16. Oktober 2020

Buch-Messe nur im Internet

In der Stadt Frankfurt am Main gibt es jedes Jahr die Buch-Messe. Dort zeigen Verlage aus vielen Ländern ihre neuen Bücher. Dieses Jahr findet die Messe wegen Corona fast nur im Internet statt.
Weiterlesen

Das Foto zeigt die Autorin Anne Weber. (picture alliance / dpa / Arne Dedert)

16. Oktober 2020

Buch-Preis für Anne Weber

Anne Weber ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie bekommt in diesem Jahr einen wichtigen Preis. Er heißt Deutscher Buch-Preis.
Weiterlesen

Das Foto zeigt eine Holz-Puppe zwischen Symbolen für Frau und Mann. In einer Sprech-Blase stehen die Buchstaben w, m und d, für männlich, weiblich und divers. (imago images / Christian Ohde)

16. Oktober 2020

Streit um Sprache in Gesetz

Das deutsche Justiz-Ministerium hat den Text für ein Gesetz zum 1. Mal anders geschrieben als sonst. Viele wichtige Wörter waren in der weiblichen Form, zum Beispiel "Arbeit-Nehmerin" statt "Arbeit-Nehmer". Es gab aber viel Kritik. Darum hat das Ministerium den Text wieder geändert.
Weiterlesen

Die amerikanische Poetin Louise Glück  (epa)

9. Oktober 2020

US-Dichterin bekommt Nobelpreis

Louise Glück aus dem Land USA hat den Literatur-Nobelpreis gewonnen. Das ist der wichtigste Preis für Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Sie wurde für ihre Gedichte ausgezeichnet.
Weiterlesen

Nahaufnahme des Teils eines Sarkophags mit einem bemalten Kopf. Dahinter unscharf zwei Forscher in weißen Kitteln, die mit einem Pinsel Staub vom Sarkophag wegpinseln.  (Fadel Dawood / dpa)

9. Oktober 2020

Sarkophage gefunden

In dem Land Ägypten haben Forscher einen tolle Entdeckung gemacht: Sie haben unter der Erde fast 60 Sarkophage gefunden. Sarkophage sind Särge aus Stein oder Holz. Diese hier sind aus der Zeit von den alten Ägyptern und 2.500 Jahre alt.
Weiterlesen

Hier feierte Kenzo Takada seinen 80. Geburtstag in Paris. (Getty Images / Castel / Rindoff Petroff)

9. Oktober 2020

Mode-Schöpfer Kenzo gestorben

Kenzo Takada war ein sehr bekannter und erfolgreicher Mode-Schöpfer. Er ist im Alter von 81 Jahren an dem neuen Corona-Virus gestorben.
Weiterlesen