Der Wochen-Rückblick in einfacher Sprache

Archiv

Die leere Innenstadt von Hannover. (dpa / Ole Spata)

18. Dezember 2020

Strenge Corona-Regeln

In Deutschland gibt es immer mehr Corona-Fälle und Menschen, die an dem Corona-Virus sterben. Deshalb gelten wieder strengere Regeln. An Weihnachten soll es Ausnahmen geben.
Weiterlesen

Eine 90-jährige Frau bekommt in Groß-Britannien eine Impfung gegen das Corona-Virus. (PA Wire/ Jacob King)

18. Dezember 2020

Impfungen beginnen

In Deutschland soll es die 1. Impfungen gegen das Corona-Virus ab dem 27. Dezember geben. Die Impfungen sollen dann auch in den anderen EU-Ländern beginnen. Das hat die Präsidentin von der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, gesagt.
Weiterlesen

Beim EU-Gipfel haben Umwelt-Schützer demonstriert.  (AFP/Kenzo TRIBOUILLARD)

18. Dezember 2020

EU will mehr fürs Klima tun

Die Länder in Europa wollen mehr für den Klima-Schutz tun. Darauf haben sie sich bei ihrem Treffen in Brüssel geeinigt.
Weiterlesen

Der künftige Präsident von dem Land USA, Joe Biden, spricht auf einer Veranstaltung.  (AP - Patrick Semansky)

18. Dezember 2020

Wahl-Leute wählen Joe Biden

In dem Land USA ist der künftige Präsident Joe Biden einen wichtigen Schritt weiter auf dem Weg zur Präsidentschaft. Die Wahl-Leute haben für ihn gestimmt.
Weiterlesen

Kreml-Kritiker Alexej Nawalny und Russlands Präsident Wladimir Putin  (AFP/Mladen ANTONOV/Tiziana FABI)

18. Dezember 2020

Neues im Fall Nawalny

Der russische Oppositions-Politiker Alexej Nawalny ist vom russischen Inlands-Geheim-Dienst vergiftet worden. Das haben mehrere Journalisten herausgefunden.
Weiterlesen

FOTOMONTAGE-Weihnachten 2020 mitten in der Coronavirus Pandemie. Wie weiter mit dem Teil-Lockdown? Lockerungen an Weihnachten wohl nur bei deutlich sinkenden Corona-Zahlen. Kinder betrachten Geschenke vor Weihnachtsbaum,Weihnachten,Christbaum,Christtanne,Tannenbaum,geschmueckt mit Mundschutz,Maske. Christbaumkugel. | Verwendung weltweit (picture alliance / Frnak Hoermann / Sven Simon)

11. Dezember 2020

Weihnachten und Corona

Experten sagen: Die Corona-Krise wird bis Weihnachten nicht besser. Politiker diskutieren deshalb darüber, ob man die Regeln zum Schutz vor dem Virus strenger machen muss. Das könnte bedeuten: Wir können Weihnachten nicht so feiern wie sonst.
Weiterlesen

Der Regierungs-Chef von Groß-Britannien, Boris Johnson, steht vor der Flagge seines Landes. Neben ihm die Chefin von der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, die vor der Flagge der EU steht. Beide Politiker tragen einen Mundschutz. (pool PA)

11. Dezember 2020

Streit um Handels-Fragen

Das Land Groß-Britannien und die Europäische Union sprechen über Regeln, nach denen sie künftig miteinander umgehen wollen. Dabei geht es vor allem um Wirtschaft. Bei den Verhandlungen gibt es Streit. Außerdem haben beide Seiten nicht mehr viel Zeit, um eine Einigung zu finden.
Weiterlesen

Man sieht die Worte ARD, ZDF und Deutschlandradio. ( © ARD/ZDF/Deutschlandradio)

11. Dezember 2020

Streit in Sachsen-Anhalt

In dem Bundes-Land Sachsen-Anhalt hat es einen großen Streit gegeben. Die Landes-Regierung hat über die Erhöhung von dem Rundfunk-Beitrag gestritten.
Weiterlesen

Eine Spritze mit einem Impfstoff gegen das neue Corona-Virus (www.imago-images.de)

4. Dezember 2020

Groß-Britannien erlaubt Corona-Impfstoff

Das Land Groß-Britannien hat einen Corona-Impfstoff zugelassen. Das heißt: In dem Land dürfen jetzt Menschen damit geimpft werden. In der Europäischen Union soll das bald auch möglich sein.
Weiterlesen