Der Wochen-Rückblick in einfacher Sprache

Archiv

28. Dezember 2018

Simcha Rotem gestorben

Der Pole Simcha Rotem hat im 2. Welt-Krieg gegen die Nazis gekämpft. Nun ist Rotem in dem Land Israel gestorben. Er wurde 94 Jahre alt.
Weiterlesen

21. Dezember 2018

Journalist betrügt

Claas Relotius ist ein Journalist beim Magazin "Der Spiegel" gewesen. Jetzt hat Relotius zugegeben: Ich habe Artikel gefälscht und erfunden.
Weiterlesen

21. Dezember 2018

Viele tote Journalisten

In diesem Jahr sind schon 80 Journalisten bei ihrer Arbeit gestorben. Das sind 15 mehr als im Jahr 2017. Darauf weist die Organisation "Reporter ohne Grenzen" hin.
Weiterlesen

21. Dezember 2018

Schriftsteller gestorben

Der Schriftsteller Wilhelm Genazino ist gestorben. Genazino war krank. Er ist 75 Jahre alt geworden.
Weiterlesen

14. Dezember 2018

Rundfunk-Beitrag ist rechtens

Der deutsche Rundfunk-Beitrag verstößt nicht gegen das Gesetz in der Europäischen Union. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden.
Weiterlesen

14. Dezember 2018

Literatur-Preis

Der Literatur-Nobel-Preis wird dieses Jahr nicht vergeben. Dafür hat die französische Schriftstellerin Maryse Condé die eine andere Auszeichnung bekommen.
Weiterlesen

14. Dezember 2018

Juliette Binoche ist Jury-Präsidentin

Im Februar findet in der Stadt Berlin ein großes Film-Festival statt. Es heißt Berlinale. Neue Jury-Präsidentin ist die französische Schauspielerin Juliette Binoche.
Weiterlesen

7. Dezember 2018

Jüdisches Lichter-Fest

Menschen mit jüdischem Glauben feiern gerade ein Lichter-Fest. Der Bundes-Präsident von Deutschland hat als Gast eine Kerze entzündet.
Weiterlesen

7. Dezember 2018

Preis für Handy-Filme

Charlotte Prodger ist eine Künstlerin aus dem Land Schottland. Sie hat mit ihrem Handy Filme gedreht. Dafür hat sie einen wichtigen Preis bekommen.
Weiterlesen

7. Dezember 2018

Moderatorin gestorben

Stefanie Tücking war eine bekannte Radio-Moderatorin. Sie hat beim Sender SWR gearbeitet. Mit 56 Jahren ist sie gestorben.
Weiterlesen