Weiter Sorge um Peng Shuai

Die chinesische Tennis-Spielerin Peng Shuai ist wieder aufgetaucht. Die Europäische Union und die UNO machen sich aber weiter Sorgen. Denn Peng Shuai war 2 Wochen lang verschwunden.

26.11.2021

Audio herunterladen
Die chinesische Tennis-Spielerin Peng Shuai bei einem Spiel.
Die chinesische Tennis-Spielerin Peng Shuai (picture alliance / ZUMAPRESS.com | Gerry Maceda)
Peng Shuai hat im Internet gesagt: Ein wichtiger chinesischer Politiker hat mich vergewaltigt. Der Internet-Eintrag ist dann gelöscht worden. Peng Shuai ist 2 Wochen lang von niemandem gesehen worden. Viele Menschen aus dem Sport und der Politik haben sich große Sorgen gemacht.
Inwzischen hat der Präsident vom Internationalen Olympischen Komitee mit Peng Shuai über das Internet telefoniert. Die Tennis-Spielerin hat gesagt: Es geht mir gut. Ich wollte einfach meine Ruhe.
Politikerinnen und Politiker von der UNO und der EU sind davon aber nicht überzeugt. Sie befürchten: Die chinesische Regierung könnte Peng Shuai gezwungen haben, das zu sagen. Die chinesische Regierung sagt: Das stimmt nicht. Es ist böse, so etwas zu behaupten.

Wörterbuch

  • Internationales Olympisches Komitee

    Das Internationale Olympische Komitee veranstaltet die Olympischen Spiele im Sommer und im Winter. Abgekürzt heißt es IOK. Das IOK bestimmt zum Beispiel, welche Sport-Arten bei den Olympischen Spielen dabei sind. Es hat seinen Sitz in der Stadt Lausanne in dem Land Schweiz.

  • China

    China ist ein großes Land in Asien. In China leben über 1 Milliarde Menschen, also über 1.000 Millionen. Damit ist China weltweit das Land mit den meisten Einwohnern. Die Hauptstadt von China heißt Peking. Die meisten Menschen in China sprechen Chinesisch. Es gibt aber auch noch viele andere Sprachen. China hat auch eine sehr starke Wirtschaft. Das Land verkauft seine Produkte in viele Länder auf der Welt.

  • EU

    EU ist die Abkürzung für Europäische Union. In der EU arbeiten 27 Länder zusammen. Auch Deutschland gehört zur EU. Nach dem 2. Welt-Krieg haben sich einige Länder in Europa zusammengetan. Sie wollten, dass es in Europa nie wieder Krieg gibt. Nach und nach kamen immer mehr Länder dazu. Die EU kann Gesetze machen. Die Gesetze gelten dann in allen EU-Ländern. Die meisten EU-Politiker arbeiten in Brüssel. Das ist die Haupt-Stadt von Belgien.

  • UNO

    Die UNO heißt auch "die Vereinten Nationen". Die Vereinten Nationen sind 193 Länder aus aller Welt. Sie haben sich zusammengeschlossen. Sie haben gemeinsame Ziele. Sie wollen den Frieden auf der Welt sichern. Sie wollen die Rechte der Menschen schützen. Wenn es in einem Land Krieg gibt, kann die UNO helfen. Sie kann vermitteln, oder sie kann auch Soldaten in das Land schicken.

zum Wörterbuch