Irak bittet um Hilfe

In dem Land Irak kämpft eine schwer bewaffnete Terror-Gruppe gegen die Regierung. Sie hat schon mehrere Städte erobert. Die Regierung vom Irak hat jetzt das Land USA um Hilfe gebeten. Sie sagt: Das Militär von den USA soll aus Flugzeugen auf die Terror-Gruppe schießen.

21.06.2014

Audio runterladen
Im Irak kämpft die Terror-Gruppe ISIS gegen die Regierung.
Im Irak kämpft die Terror-Gruppe ISIS gegen die Regierung. (dpa / Str)
Die bewaffnete Terror-Gruppe heißt ISIS. Die Männer von der Terror-Gruppe wollen den Irak regieren. Die Terror-Gruppe ISIS ist eine islamistische Terror-Gruppe. Im Norden vom Irak hat die ISIS schon mehrere Städte erobert. Das heißt: Die Männer sind mit Waffen in die Städte gegangen. Dann haben sie die gewählten Politiker aus den Städten vertrieben. Die Menschen dort haben Angst. Mehr als 500.000 Menschen sind schon vor der Terror-Gruppe geflohen.
Die Regierung von dem Irak hat deshalb das Land USA um Hilfe gebeten. Die irakische Regierung möchte, dass das Militär von den USA ihr hilft. Sie möchte, dass Militär-Flugzeuge von den USA auf die Terror-Gruppe schießen. Sie hoffen, dass die Terroristen dann aufgeben.
Der Präsident von den USA heißt Barack Obama. Obama hat mit anderen Politikern in den USA gesprochen. Gemeinsam wollen sie überlegen, wie man der Regierung im Irak helfen kann. Obama hat schon gesagt, dass er Soldaten in den Irak schicken will. Und zwar 275 Soldaten. Sie sollen Bürger aus dem Land USA beschützen.
Mehr zu Lage im Irak können Sie in diesem Beitrag lesen: Krieg im Irak.

Wörterbuch

  • US-Präsident

    Der Präsident in den USA hat viel Macht. Er ist Staats-Oberhaupt und Regierungs-Chef der größten Wirtschafts-Macht. Und er ist Oberbefehls-Haber einer der stärksten Armeen der Welt. Der Präsident wird alle vier Jahre gewählt.

  • Islamisten und Islamistinnen

    Islamisten sind radikale Muslime. Das heißt, sie haben eine besonders strenge Vorstellung vom Islam und seinen Regeln. Islamisten und Islamistinnen wollen, dass ihre Religion über das Leben von allen Menschen bestimmt. Sie finden, dass die Religion auch die Politik bestimmen soll. Manche Islamisten wollen ihre Vorstellungen mit Gewalt durchsetzen. Diese gewalttätigen Islamisten versuchen, mit Waffen und mit Anschlägen ihre Ziele zu erreichen.

  • Irak

    Der Irak ist ein Land in Asien. Der Irak ist ein Nachbar-Land von der Türkei. Die Haupt-Stadt vom Irak heißt Bagdad. Im Irak leben ungefähr halb so viele Menschen wie in Deutschland. Sie sprechen Arabisch und Kurdisch. Es gibt Gebiete im Irak, in denen es sehr gefährlich ist. Es gibt dort oft Terror-Anschläge.

  • IS oder Islamischer Staat

    Die Gruppe Islamischer Staat ist eine islamistische Terror-Gruppe. Man nennt sie auch kurz IS oder ISIS. Die Abkürzung steht für "Islamischer Staat im Irak und in Syrien". Die Terror-Gruppe IS sagt: Wir wollen einen islamischen Staat gründen. In diesem Staat sollen alle Menschen so leben, wie der Islam es vorschreibt. Die Gruppe hat aber eine besonders strenge Vorstellung vom Islam und seinen Regeln. Die Gruppe kämpft unter anderem in den Ländern Syrien und im Irak. Dort hat sie schon viele Menschen getötet. Die Terror-Gruppe hat auch schon in vielen anderen Ländern Anschläge verübt.

zum Wörterbuch