Viele Wald-Brände in Brasilien

Das Land Brasilien liegt in Süd-Amerika. In Brasilien gibt es gerade sehr viele Wald-Brände. In den letzten 6 Monaten gab es ungefähr 14.000 Feuer. So viele gab es in Brasilien schon lange nicht mehr.

04.07.2024

Audio herunterladen
Man sieht ein großes Feuer und Rauch im Regen-Wald von Brasilien.
Im Regen-Wald in Brasilien brennt es. (Archivbild) (IMAGO: PUBLICATIONxNOTxINxBRA SandroxPereira)
In Brasilien gibt es ein Gebiet mit einem riesigen Regen-Wald. Das Gebiet heißt Amazonas. Im Amazonas ist gerade alles sehr trocken. Das ist gefährlich für den Regen-Wald. Aus einem kleinen Feuer kann ein großer Wald-Brand werden.
Fach-Leute sagen: Es gibt auch andere Gründe für die vielen Wald-Brände. Greenpeace ist eine Umwelt-Gruppe. Sie will die Umwelt schützen. Greenpeace sagt: Die meisten Wald-Brände haben Menschen gemacht. Einige Menschen in Brasilien legen mit Absicht Feuer im Wald. Sie wollen weniger Bäume und mehr Platz für ihre Nutz-Tiere haben.
Die Wald-Brände im Amazonas sind nicht nur schlecht für Pflanzen und Tiere. Die Brände sind auch schlecht für die Menschen. Menschen brauchen möglichst viel Wald. Die Bäume machen die Luft zum Atmen sauber.

Wörterbuch

  • Brasilien

    Brasilien ist ein großes Land in Süd-Amerika. Die Hauptstadt von Brasilien heißt Brasília. Eine andere bekannte Groß-Stadt in Brasilien ist Rio de Janeiro. Die meisten Menschen in Brasilien sprechen brasilianisches Portugiesisch. In Brasilien leben fast 3 Mal so viele Menschen wie in Deutschland.

  • Regen-Wald

    Der Regenwald ist ein Wald, in dem es sehr feucht ist und viel regnet. Dort wachsen besonders viele verschiedene Pflanzen. Im Regenwald gibt es viele verschiedene Tier-Arten. Regen-Wald gibt es zum Beispiel in den Ländern Brasilien, Indien und Indonesien. Das ist der tropische Regen-Wald. Der heißt so, weil es dort auch besonders warm ist.

  • Greenpeace

    Greenpeace ist ein großer Verein für den Umwelt-Schutz. Es gibt Greenpeace in vielen Ländern, auch in Deutschland. Auf Deutsch bedeutet Greenpeace: “grüner Frieden”.

zum Wörterbuch