Sehr trockener und warmer Sommer

Der Sommer in Deutschland ist sehr warm und sehr trocken. Der Deutsche Wetter-Dienst sagt: Der Sommer war einer von den wärmsten in den vergangenen Jahrzehnten.

02.09.2022

Audio herunterladen
Ein Feld mit Mais, der vertrocknet ist.
Der Sommer war sehr trocken. Das hat vielen Pflanzen geschadet. (IMAGO / Sven Simon / IMAGO / Malte Ossowski / SVEN SIMON)
Die Temperatur lag im Durchschnitt bei 19,2 Grad. Und es gab fast 820 Stunden Sonnen-Schein. Es hat auch viel weniger geregnet als sonst. Die Expertinnen und Experten vom Wetter-Dienst sagen: Wahrscheinlich sind die Sommer in den nächsten Jahren meistens so trocken und warm. Und: Das liegt am Klima-Wandel.
Es gibt neue Forderungen, was die Menschen zum Schutz von der Natur machen sollten. Mitgemacht haben Institute und Stiftungen zum Klima-Schutz. Sie sagen: Man muss das Wirtschafts-System ändern. Es sollen weniger Menschen arm sein und auch weniger Menschen extrem reich. Außerdem soll es nur noch klima-neutrale Energie geben und die Herstellung von Lebens-Mitteln darf der Umwelt nicht mehr schaden. Die Klima-Experten sagen auch: Reiche Menschen müssen mehr Steuern zahlen. Wenn das alles nicht passiert, werden viele Menschen in den nächsten Jahr-Zehnten in deutlich schlechteren Bedingungen leben.

Wörterbuch

  • Klima-Wandel

    Klima-Wandel heißt: Auf der Erde wird es wärmer. Das gibt viele Probleme, zum Beispiel Überschwemmungen, Dürren und schwere Stürme. Viele Menschen sterben an den Folgen vom Klima-Wandel. Gründe für den Klima-Wandel sind auch viele Abgase in der Luft. Wenn man heute von Klima-Wandel spricht, sind Veränderungen gemeint, die durch den Menschen verursacht werden. In der Wissenschaft gibt es kaum noch Zweifel daran, dass der Mensch zum Klima-Wandel entscheidend beiträgt.

  • Klima-Schutz

    Klima-Schutz ist eine Politik. Der Klima-Schutz soll verhindern, dass es auf der Erde immer wärmer wird. Ein wichtiges Mittel im Klima-Schutz ist, weniger Abgase zu produzieren. Die Abgase entstehen zum Beispiel beim Auto-Fahren, aber auch beim Heizen und in Kraft-Werken. Abgase schaden dem Klima. Deshalb bedeutet Klima-Schutz zum Beispiel: Weniger Auto fahren, weniger Flugzeug fliegen, weniger Heizung und Strom verbrauchen.

zum Wörterbuch