Neuer Vogel-Grippe-Fall in den USA

In dem Land USA hat sich zum 4. Mal ein Mensch mit der Vogel-Grippe angesteckt. Die Krankheit bekommen vor allem Vögel. In den USA haben es aber auch Kühe bekommen. Bei den Kühen haben sich dann die Menschen angesteckt.

04.07.2024

Audio herunterladen
Zu sehen ist eine Milch-Kuh im US-Bundes-Staat Texas.
In den USA haben sich schon viele Kühe mit dem Virus angesteckt. (IMAGO / Smiley N. Pool)
Alle 4 Menschen arbeiten auf Farmen mit Kuh-Ställen. Wahrscheinlich haben sie sich bei der Arbeit mit den Kühen angesteckt.
Bisher haben Säuge-Tiere die Vogel-Grippe nur selten bekommen. Meistens haben sie zuvor ein krankes Tier gefressen In den USA haben jetzt aber viele Kühe die Krankheit bekommen. Kühe fressen nur Pflanzen. Sie haben sich untereinander angesteckt. Die meisten sind aber nicht sehr krank geworden.
Wissenschaftler in Deutschland sagen: Menschen bekommen nur sehr selten Vogel-Grippe. Wenn es passiert, dann können sie aber schwer krank werden. Allerdings steckt ein Mensch normalerweise keinen anderen Menschen mit Vogel-Grippe an.

Wörterbuch

  • USA

    Die USA heißen auch "Vereinigte Staaten von Amerika" oder kurz: Amerika. Das Land ist eines der mächtigsten der Welt. Die USA sind etwa 9,8 Millionen Quadrat-Kilometer groß. Sie sind der dritt-größte Staat der Erde. Zu den USA gehören 50 Bundes-Staaten.

zum Wörterbuch