Viele Japaner gegen Olympia

In 2 Monaten soll es in der Stadt Tokio in dem Land Japan Olympische Spiele geben. Aber viele Menschen in Japan wollen das nicht. Sie haben Angst, dass sich das Corona-Virus ausbreitet.

21.05.2021

Audio runterladen
Das Logo von den Olympischen Spielen und den Paralympischen Spielen
Das Logo von den Olympischen Spielen und den Paralympischen Spielen (picture alliance/dpa/Jiji Press | Toru Kawata)
Es gibt eine Umfrage von einer japanischen Zeitung. 80 Prozent von den gefragten Japanerinnen und Japanern haben gesagt: Wir wollen nicht, dass die Olympischen Spiele und die Paralympischen Spiele in diesem Sommer stattfinden. Sie denken, dass es wegen Corona nicht sicher ist. Auch Ärztinnen und Ärzte in Japan sagen: Die Spiele sollten nicht stattfinden.
In Japan gibt es im Moment wieder mehr Corona-Fälle. Deswegen gilt der Ausnahme-Zustand. Das bedeutet: Es gibt strenge Regeln, damit sich möglichst wenige Menschen anstecken.
Die Regierung von Japan sagt: Wir machen sehr viel, um die Menschen zu schützen. Die Olympischen Spiele sind sicher für alle. Zum Beispiel müssen die Sportlerinnen und Sportler viele Corona-Tests machen. Und es dürfen keine Zuschauer aus anderen Ländern nach Tokio kommen.
Das Internationale Olympische Komitee organisiert die Spiele. Das Komitee sagt: Wir werden die Spiele nicht noch mal verschieben. Eigentlich hätte es schon im letzten Jahr in Tokio Olympische und Paralympische Spiele geben sollen. Aber wegen Corona haben die Organisatoren die Spiele verschoben. Die Olympischen Spiele sollen Ende Juli beginnen, die Paralympischen Spiele Ende August.

Wörterbuch

  • Paralympische Spiele

    Die Paralympischen Spiele sind der größte Wett-Kampf für behinderte Sportler. Dazu treffen sich die besten behinderten Sportler aus aller Welt. Die Paralympischen Spiele finden immer kurz nach den Olympischen Spielen statt.

  • Japan

    Japan ist ein Land in Asien. Die Haupt-Stadt heißt Tokio. In Japan leben mehr Menschen als in Deutschland. Das Land Japan besteht aus vielen Inseln.

  • Internationales Olympisches Komitee

    Das Internationale Olympische Komitee veranstaltet die Olympischen Spiele im Sommer und im Winter. Abgekürzt heißt es IOK. Das IOK bestimmt zum Beispiel, welche Sport-Arten bei den Olympischen Spielen dabei sind. Es hat seinen Sitz in der Stadt Lausanne in dem Land Schweiz.

  • Olympische Spiele

    Die Olympischen Spiele sind der größte Sport-Wettkampf von der Welt. Es gibt Spiele im Sommer und im Winter, immer abwechselnd alle zwei Jahre. Die Spiele sind jedes Mal in einer anderen Stadt auf der Welt. Mitmachen dürfen nur die besten Sportler aus aller Welt. Sie kämpfen in vielen Sport-Arten um Medaillen.

zum Wörterbuch