USA impfen Kinder gegen Corona

In dem Land USA können jetzt auch Kinder ab 5 Jahren eine Impfung gegen Corona bekommen. Die Gesundheits-Behörden sagen: Die Impfung ist sicher und schützt gut vor der Krankheit mit Covid-19.

05.11.2021

Audio runterladen
Ein Kind bekommt beim Arzt eine Spritze
In den USA können Kinder sich gegen Corona impfen lassen (SVEN SIMON)
Die Kinder bekommen den Impf-Stoff von der Firma Biontech. Sie bekommen eine kleinere Menge davon als die Erwachsenen. Die Firma hat den Impf-Stoff in einer Studie auch für Kinder getestet. Dann haben die Behörden die Ergebnisse von der Studie überprüft.
In Deutschland sind Corona-Impfungen bisher ab 12 Jahren zugelassen. Die Firma Biontech hat die Zulassung ab 5 Jahren auch schon beantragt. Aber die Behörden haben darüber noch nicht entschieden.
Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, ob Kinder gegen Corona geimpft werden sollten. Viele Eltern wollen ihre Kinder gerne schützen. Denn zur Zeit stecken sich besonders viele Kinder an. Das kann zum Beispiel in der Schule leicht passieren. Andererseits ist das Risiko für eine schwere Corona-Krankheit bei Kindern viel niedriger als bei Erwachsenen. Ob der Schutz durch die Impfung sinnvoll ist, prüft in Deutschland die Ständige Impf-Kommission. Sie wird dann sagen, ob sie die Impfung für alle Kinder empfiehlt.

Wörterbuch

  • Impfung

    Eine Impfung schützt vor Krankheiten. Zum Beispiel vor Masern, vor Wind-Pocken oder vor der Grippe. Eine Impfung bekommt man von einem Arzt oder einer Ärztin. Meistens ist es eine Spritze.

  • USA

    Die USA heißen auch "Vereinigte Staaten von Amerika" oder kurz: Amerika. Das Land ist eines der mächtigsten der Welt. Die USA sind etwa 9,8 Millionen Quadrat-Kilometer groß. Sie sind der dritt-größte Staat der Erde. Zu den USA gehören 50 Bundes-Staaten.

  • Corona-Virus

    Seit Ende 2019 gibt es ein neues Virus. Ein Virus kann krank machen. Das neue Virus heißt: Corona-Virus oder Sars-CoV-2. Das Wort Corona bedeutet Krone. Die Form von dem Virus sieht so ähnlich aus wie eine Krone. Das Virus ist zuerst in dem Land China entdeckt worden, weil dort viele Menschen krank geworden sind. Dann haben sich viele Menschen auf der ganzen Welt angesteckt, auch in Deutschland. Wer das Virus hat, kann sich erkältet fühlen. Viele haben Husten und Fieber. Die meisten Menschen werden von selbst wieder gesund. Aber manche Menschen bekommen eine schwere Lungen-Krankheit. Diese Menschen können an dem Virus sterben. Die Krankheit heißt Covid-19. Inzwischen gibt es gegen die Krankheit mehrere Impf-Stoffe.

  • Covid-19

    Covid-19 ist eine Krankheit. Sie wird durch das Corona-Virus ausgelöst. Das Virus macht vor allem die Lunge krank. Covid-19 ist ähnlich wie die Krankheit Grippe. Man kann Fieber, Husten und Kopf-Schmerzen bekommen. Covid-19 ist aber gefährlicher als die Grippe. Viele Menschen sind daran schon gestorben.

zum Wörterbuch