Trump kritisiert Deutschland

In dem Land USA will Donald Trump Präsident werden. Er ist der Kandidat von der Partei "Republikaner". Jetzt hat Trump die Flüchtlings-Politik in Deutschland kritisiert.

19.08.2016

Audio runterladen
Donald Trump bei seiner Rede zur Wirtschaftspolitik in Detroit.
Donald Trump hält eine Rede. (dpa/picture alliance/Elaine Cromie)
Donald Trump hat eine Rede über die Sicherheit gehalten. Dabei hat er die Präsidentschafts-Kandidatin von der Partei "Demokraten" kritisiert. Sie heißt Hillary Clinton.
Trump hat gesagt: Hillary Clinton ist genau wie die Bundes-Kanzlerin von Deutschland. Sie will genau so sein wie Angela Merkel. Merkel hat viele Flüchtlinge nach Deutschland gelassen. Trump sagt: Das ist schlecht für Deutschland. Und das soll in den USA nicht passieren.
Angela Merkel hat zu der Rede von Trump nichts gesagt. Sie hat nur gesagt: Ich mische mich in den Wahlkampf in den USA nicht ein.
Viele Menschen in den USA sagen: Trump sagt zu extreme Sachen. Deshalb ist er als Präsident nicht geeignet.

Wörterbuch

  • US-Präsident

    Der Präsident in den USA hat viel Macht. Er ist Staats-Oberhaupt und Regierungs-Chef der größten Wirtschafts-Macht. Und er ist Oberbefehls-Haber einer der stärksten Armeen der Welt. Der Präsident wird alle vier Jahre gewählt.

  • Wahl-Kampf

    Wahl-Kampf nennt man die Zeit vor einer Wahl. Die Menschen können wählen, wer zum Beispiel Präsident werden soll. Wer Präsident oder Kanzlerin werden will, der muss erklären, warum die Menschen ihn wählen sollen. Die Politiker hängen dann viele Plakate auf und machen große Versammlungen. Sie halten dort Reden und man kann sie etwas fragen.

  • Präsident

    Der Präsident ist der Staats-Chef von einem Land. In vielen Ländern ist der Präsident der mächtigste Politiker. Das ist zum Beispiel in den USA und in Frankreich so. Aber in Deutschland und in anderen Ländern hat der Regierungs-Chef mehr Macht als der Präsident.

  • Bundes-Kanzler oder Bundes-Kanzlerin

    Der Bundes-Kanzler oder die Bundes-Kanzlerin ist Chef von der Bundes-Regierung. Er oder sie legt fest, welche Politik in Deutschland gemacht wird. Damit hat er oder sie die meiste politische Macht. Die Kanzlerin oder der Kanzler wird vom Bundestag gewählt.

zum Wörterbuch