21 Menschen erschossen

In dem Land USA hat ein junger Mann an einer Schule 21 Menschen erschossen. Die Waffen und die Munition hat der Mann in einem Geschäft gekauft. Jetzt gibt es Diskussionen in den USA, ob die Waffen-Gesetze strenger sein müssen.

27.05.2022

Audio runterladen
An dieser Grund-Schule in Texas sind 21 Menschen erschossen worden.
In Texas hat ein Mann an dieser Grund-Schule 21 Menschen erschossen. (picture alliance / Kyodo)
Der Täter war 18 Jahre alt. Die Polizei hat den Mann nach der Tat erschossen. Er hatte 19 Kinder und 2 Lehrerinnen in der Stadt Uvalde im Bundes-Staat Texas erschossen.
Der Präsident von den USA heißt Joe Biden. Er hat gesagt: Die Waffen-Gesetze in den USA müssen strenger werden. Der frühere US-Präsident Obama wollte auch strengere Waffen-Gesetze. Er hat das nicht geschafft. Dafür müssen Gesetze geändert werden. Der Senat muss den Änderungen zustimmen. Viele Amerikaner wollen aber keine strengeren Waffen-Gesetze.

Wörterbuch

  • USA

    Die USA heißen auch "Vereinigte Staaten von Amerika" oder kurz: Amerika. Das Land ist eines der mächtigsten der Welt. Die USA sind etwa 9,8 Millionen Quadrat-Kilometer groß. Sie sind der dritt-größte Staat der Erde. Zu den USA gehören 50 Bundes-Staaten.

  • US-Senat

    In dem Land USA ist der Senat eine von 2 Kammern vom Kongress. So heißt in den USA das Parlament. Im Senat sitzen die Senatoren. Sie kommen aus den Bundesstaaten und werden dort gewählt.

  • Präsident

    Der Präsident ist der Staats-Chef von einem Land. In vielen Ländern ist der Präsident der mächtigste Politiker. Das ist zum Beispiel in den USA und in Frankreich so. Aber in Deutschland und in anderen Ländern hat der Regierungs-Chef mehr Macht als der Präsident.

zum Wörterbuch