Terroristen verhaftet

Die Polizei hat mögliche Terroristen festgenommen. Sie sollen Mitglieder von der Terror-Gruppe IS sein. Die Ermittler sagen: Die Männer haben Anschläge geplant.

17.04.2020

Audio runterladen
Der Innen-Minister von Nordrhein-Westfalen, Herbert Reul
Der Innen-Minister von Nordrhein-Westfalen, Herbert Reul (imago / J. Krick)
Die Polizei hat die 4 Männer in dem Bundes-Land Nordrhein-Westfalen festgenommen. Ein anderer war schon im Gefängnis. Sie kommen alle aus dem Land Tadschikistan. Das ist in Asien. Die Männer sind zwischen 24 und 32 Jahren alt. Die Ermittler sagen: Die 5 Männer wollten 2 Militär-Basen in Deutschland angreifen. Dort sind Soldatinnen und Soldaten aus dem Land USA stationiert. Und die Männer wollten auch einen Mann angreifen, der den Islam kritisiert hat. Die Ermittler sagen: Die Männer hatten Schuss-Waffen, Munition und auch eine Anleitung, wie man Bomben baut.
Der Innen-Minister von Nordrhein-Westfalen heißt Herbert Reul. Er sagt: Es gab keine Gefahr, dass es bald einen Anschlag geben könnte. Aber die Pläne der Männer waren sehr ernst. Der Bundes-Gerichts-Hof hat entschieden: Die Männer müssen in Untersuchungs-Haft.

Wörterbuch

  • Islam

    Der Islam ist eine Religion. Er gehört zu den großen Welt-Religionen, wie das Christentum. Die Gläubigen heißten Musliminnen und Muslime. Gott heißt im Islam Allah. Zum Beten gehen viele Musliminnen und Muslime in die Moschee. Vor allem am Freitag. Das heilige Buch der Muslime ist der Koran.

  • Asien

    Asien ist der größte Erd-Teil. Zu Asien gehören über 40 Länder. Die größten davon sind Russland, China und Indien. In Asien leben etwa 4,5 Milliarden Menschen. Das ist etwas weniger als die Hälfte von allen Menschen auf der Welt.

  • IS oder Islamischer Staat

    Die Gruppe Islamischer Staat ist eine islamistische Terror-Gruppe. Man nennt sie auch kurz IS oder ISIS. Die Abkürzung steht für "Islamischer Staat im Irak und in Syrien". Die Terror-Gruppe IS sagt: Wir wollen einen islamischen Staat gründen. In diesem Staat sollen alle Menschen so leben, wie der Islam es vorschreibt. Die Gruppe hat aber eine besonders strenge Vorstellung vom Islam und seinen Regeln. Die Gruppe kämpft unter anderem in den Ländern Syrien und im Irak. Dort hat sie schon viele Menschen getötet. Die Terror-Gruppe hat auch schon in vielen anderen Ländern Anschläge verübt.

  • Terroristen

    Terroristen sind Menschen, die einen Staat mit Gewalt verändern wollen. Das nennt man Terror oder Terrorismus. Terroristen machen zum Beispiel Bomben-Anschläge. Oder sie greifen Polizisten oder Soldaten an. Terroristen entführen auch Menschen.

zum Wörterbuch