Tennis-Profis dürfen spielen

Sportlerinnen und Sportler aus den Ländern Russland und Belarus dürfen im Moment oft nicht an Sport-Wettbewerben teilnehmen. Grund ist der Angriffs-Krieg von Russland in dem Land Ukraine. Jetzt hat der Tennis-Verband in dem Land USA entschieden: Tennis-Profis aus Russland und Belarus dürfen an dem Tennis-Turnier US-Open teilnehmen.

17.06.2022

Audio runterladen
Das Foto zeigt den Tennisprofi Daniil Medwedew bei den Australian Open im Februar 2021.
Der russische Tennis-Profi Daniil Medwedew darf bei dem Tennis-Turnier in New York mitmachen. (imago / Shutterstock)
Das Tunier findet Ende August in der Stadt New York statt. Der Tennis-Verband hat aber auch entschieden: Tennis-Profis aus Russland und Belarus dürfen nicht als offizielle Vertreter von ihren Ländern spielen. Das heißt: Der Russe Daniil Medwedew kann in New York mitspielen. Er ist der beste Tennis-Spieler in der Welt.
Am 27. Juni beginnt ein anderes wichtiges Tennis-Turnier. Es findet in Wimbledon in dem Land Groß-Britannien statt. Die Organisatoren von dem Turnier in Wimbledon haben entschieden: Wegen dem Krieg in der Ukraine dürfen Tennis-Profis aus Russland und Belarus nicht teilnehmen. Es werden keine Punkte für die Welt-Rang-Liste vergeben.

Wörterbuch

  • USA

    Die USA heißen auch "Vereinigte Staaten von Amerika" oder kurz: Amerika. Das Land ist eines der mächtigsten der Welt. Die USA sind etwa 9,8 Millionen Quadrat-Kilometer groß. Sie sind der dritt-größte Staat der Erde. Zu den USA gehören 50 Bundes-Staaten.

  • Russland

    Russland ist ein sehr großes Land. Es ist eines der mächtigsten Länder der Welt. Der größte Teil von Russland gehört zu Asien. Der kleinere Teil liegt in Europa. Die Haupt-Stadt von Russland ist Moskau.

  • Belarus

    Belarus ist ein Land in Ost-Europa. Früher hieß es Weiß-Russland. Die Haupt-Stadt heißt Minsk. Belarus ist eine Diktatur. Das heißt, die Menschen können dort nicht frei leben. Der Präsident von Belarus heißt Alexander Lukaschenko. Belarus gehörte früher zusammen mit Russland und anderen Ländern zur Sowjet-Union.

  • Ukraine

    Die Ukraine ist ein Land in Ost-Europa. Die Ukraine gehörte früher zu dem Land Sowjet-Union. Die Ukraine ist fast doppelt so groß wie Deutschland, aber es leben viel weniger Menschen dort. Viele von ihnen sprechen Ukrainisch und Russisch. Die Haupt-Stadt heißt Kiew.

  • US Open

    Das Tennis-Turnier US Open ist das vierte Turnier des Jahres. Es wird im August/September in New York ausgespielt. Der Namens-Bestandteil Open bedeutet, dass die Veranstaltung für Teilnehmer ohne Ansehen ihres Status, Geschlechts oder Alters offen ist.

  • Wimbledon

    In Wimbledon gibt es einmal im Jahr ein großes Tennis-Turnier. Das Turnier ist welt-bekannt. Wimbledon ist ein Stadt-Teil von London. London ist die Haupt-Stadt von Groß-Britannien.

zum Wörterbuch