Studie zu Diesel-Autos

Das deutsche Amt für Umwelt-Schutz hat eine Studie zu Diesel-Autos gemacht. Darin steht: Die Motoren von Diesel-Autos sind für die Umwelt noch schlechter als gedacht.

28.04.2017

Audio runterladen
Autos stoßen viel mehr Abgase aus als erlaubt. Sogar ganz neue Diesel-Motoren stoßen 5 Mal so viele Abgase aus als man darf. Bei der Studie waren dieses Mal auch die Temperaturen draußen wichtig. Wenn es draußen kälter ist, dann stoßen Diesel-Autos mehr Abgase aus.
Die Studie hat das Amt für Umwelt-Schutz wegen dem Abgas-Skandal gemacht. Die Auto-Firma Volkswagen hatte gesagt: Unsere Diesel-Autos machen nicht so viele Abgase. Das war aber gelogen. Herausgefunden hat das ein Amt für Umwelt-Schutz in dem Land USA. Volkswagen hat dann zugegeben: Wir haben bei den Abgas-Werten betrogen.