Steinmeier kann Bundes-Präsident bleiben

Frank-Walter Steinmeier ist seit 2017 Bundes-Präsident. Jetzt ist klar: Steinmeier kann weitere 5 Jahre Bundes-Präsident bleiben.

07.01.2022

Audio runterladen
Bundes-Präsident Frank-Walter Steinmeier steht neben einer Deutschlandflagge im Schluss Bellevue.
Bundes-Präsident Frank-Walter Steinmeier (imago images / Frank Ossenbrink)
Die Bundes-Versammlung wählt im Februar den Bundes-Präsidenten. Die Regierungs-Parteien SPD, FDP und Die Grünen haben jetzt schon erklärt: Wir wollen, dass Steinmeier in der Bundes-Versammlung wieder gewählt wird. Auch die CDU und die CSU haben gesagt: Wir unterstützen Steinmeier in der Bundes-Versammlung. Steinmeier hat dann wahrscheinlich genug Stimmen, damit er im 1. Wahl-Gang die Mehrheit bekommt.
Viele Politikerinnen und Politiker haben gesagt: Steinmeier hat in dieser schwierigen Zeit die richtigen Worte gefunden. Er hat Verständnis für die Menschen und klare Ansichten.
Steinmeier ist 66 Jahre alt. Er hat schon vor einigen Monaten gesagt: Ich möchte gerne noch einmal als Bundes-Präsident gewählt werden.
Bei der Wahl im Jahr 2017 war Steinmeier der gemeinsame Kandidat von CDU, CSU und SPD. Vor seiner Wahl zum Bundes-Präsidenten war Steinmeier Bundes-Außen-Minister und SPD-Kanzler-Kandidat.

Wörterbuch

  • Bundes-Präsident oder Bundes-Präsidentin

    Der Bundes-Präsident ist der Staats-Chef von Deutschland. Er hat das höchste Amt. Aber er ist nicht der mächtigste Politiker. Denn er ist nur selten für konkrete Entscheidungen zuständig. Aber er hält oft wichtige Reden. Darin kann er Vorschläge machen, was in Deutschland besser werden soll. Der Bundes-Präsident wird immer für 5 Jahre gewählt. Dafür treffen sich die Politikerinnen und Politiker aus dem Bundestag mit Vertretern aus den Bundes-Ländern in der Bundes-Versammlung.

  • Partei

    Eine Partei ist eine Gruppe von Menschen, die eine ähnliche politische Meinung haben. Parteien nehmen an Wahlen teil, um Einfluss in der Politik zu haben. Dafür braucht eine Partei viele Stimmen von den Bürgern.

  • Bundes-Versammlung

    In Deutschland wählt die Bundes-Versammlung den Bundes-Präsidenten oder die Bundes-Präsidentin. Das ist die einzige Aufgabe der Bundes-Versammlung. In der Bundes-Versammlung sind alle Abgeordneten aus dem Bundestag. Außerdem schicken die Parlamente der Bundes-Länder Vertreter in die Bundes-Versammlung. Das können Politikerinnen und Politiker sein. Oder ganz normale Bürger. Oft sind es Schauspieler oder andere bekannte Menschen.

zum Wörterbuch