Selenskyj bittet um Hilfe

Wolodymyr Selenskyj ist der Präsident von dem Land Ukraine. Selenskyj hat den deutschen Bundestag aufgefordert, die Ukraine zu unterstützen. Selenskyj sagt: Die russische Armee zerstört im Krieg gegen die Ukraine viele Städte, Häuser und Kranken-Häuser. Viele Menschen in der Ukraine sind in dem Krieg schon gestorben.

18.03.2022

Audio herunterladen
Der ukrainische Präsident Selenskyj hält eine Rede vor dem Bundestag. Die Rede wird per Video übertragen.
Der ukrainische Präsident Selenskyj hält eine Rede vor dem deutschen Bundestag. (picture alliance / Geisler-Fotopress)
Selenskyj hat Deutschland und auch die Europäische Union kritisiert. Der ukrainische Präsident fordert mehr militärische Hilfe. Selensky meint: Es ist falsch, dass die Ukraine noch nicht in die EU aufgenommen wird.
Selenskyj hat solche Reden auch schon vor dem US-Kongress und vor dem EU-Parlament gehalten. US-Präsident Biden hat gesagt: Der russische Präsident Putin ist ein Kriegs-Verbrecher. Die USA haben dem Militär in der Ukraine weitere Hilfen gegeben.
Das höchste Gericht von der UNO hat Putin aufgefordert: Der Krieg muss beendet werden. Aber trotz allem bombardieren russische Flugzeuge Städte und Häuser in der Ukraine. Besonders schlimm ist es in der Hafen-Stadt Mariupol. Dort leben 100.000 Menschen ohne Essen, Trink-Wasser und Strom. Das russische Militär greift auch die ukrainische Haupt-Stadt Kiew weiter an.
Viele Menschen fliehen aus der Ukraine. In Deutschland sind inzwischen fast 200.000 Menschen aus der Ukraine angekommen.

Wörterbuch

  • Ukraine

    Die Ukraine ist ein Land in Ost-Europa. Die Ukraine gehörte früher zu dem Land Sowjet-Union. Die Ukraine ist fast doppelt so groß wie Deutschland, aber es leben viel weniger Menschen dort. Viele von ihnen sprechen Ukrainisch und Russisch. Die Haupt-Stadt heißt Kiew.

  • Präsident oder Präsidentin

    Der Präsident ist der Staats-Chef von einem Land. In vielen Ländern ist der Präsident der mächtigste Politiker. Das ist zum Beispiel in den USA und in Frankreich so. Aber in Deutschland und in anderen Ländern hat der Regierungs-Chef mehr Macht als der Präsident.

  • Bundestag

    Im Bundestag arbeiten Abgeordnete. Es sind Frauen und Männer. Die meisten von ihren sind in Parteien. Die Abgeordneten treffen für alle anderen Menschen in Deutschland Entscheidungen. Sie bestimmen die Gesetze in Deutschland. Alle 4 Jahre können die Bürger entscheiden, welche Abgeordneten in den Bundestag kommen. Das ist die Bundestags-Wahl.

  • Russland

    Russland ist ein sehr großes Land. Es ist eines der mächtigsten Länder der Welt. Der größte Teil von Russland gehört zu Asien. Der kleinere Teil liegt in Europa. Die Haupt-Stadt von Russland ist Moskau.

  • EU

    EU ist die Abkürzung für Europäische Union. In der EU arbeiten 27 Länder zusammen. Auch Deutschland gehört zur EU. Nach dem 2. Welt-Krieg haben sich einige Länder in Europa zusammengetan. Sie wollten, dass es in Europa nie wieder Krieg gibt. Nach und nach kamen immer mehr Länder dazu. Die EU kann Gesetze machen. Die Gesetze gelten dann in allen EU-Ländern. Die meisten EU-Politiker arbeiten in Brüssel. Das ist die Haupt-Stadt von Belgien.

  • NATO

    Die NATO ist eine Gruppe von Ländern. 30 Länder machen dabei mit. Sie haben gemeinsame Ziele und Aufgaben. Ein wichtiges Ziel ist die Sicherheit von den Mitglieds-Ländern. Das bedeutet: Wenn ein Mitglieds-Lands angegriffen wird, helfen die anderen Mitglieds-Länder. Sie schicken zum Beispiel Soldaten. Deshalb sagt man auch: Die NATO ist ein Verteidigungs-Bündnis. Deutschland ist auch in der NATO. Andere Mitglieds-Länder sind zum Beispiel Frankreich, Groß-Britannien und die USA.

  • USA

    Die USA heißen auch "Vereinigte Staaten von Amerika" oder kurz: Amerika. Das Land ist eines der mächtigsten der Welt. Die USA sind etwa 9,8 Millionen Quadrat-Kilometer groß. Sie sind der dritt-größte Staat der Erde. Zu den USA gehören 50 Bundes-Staaten.

zum Wörterbuch