Alt-Kanzler Schröder verliert Sonder-Rechte

Gerhard Schröder war von dem Jahr 1998 bis 2005 Bundes-Kanzler von Deutschland. Jetzt verliert Schröder alle Sonder-Rechte in Deutschland, die er als früherer Kanzler hat.

20.05.2022

Audio runterladen
Ex-Bundes-Kanzler Gerhard Schröder im Mai 2018 bei der Amts-Einführung des russischen Präsidenten Wladimir Putin.
Ex-Bundes-Kanzler Gerhard Schröder im Mai 2018 bei der Amts-Einführung des russischen Präsidenten Wladimir Putin. (imago/ITAR-TASS/ Sergei Savostyanov)
Das hat der Haushalts-Ausschuss im Bundestag beschlosen. Der Grund: Schröder arbeitet für viele staatliche Unternehmen in Russland und er ist mit dem russischen Präsidenten Putin befreundet.
Viele haben gesagt, weil Putin die Ukraine angreift, muss Schröder den Kontakt abbrechen. Das hat er aber nicht getan. Schröder gehört der Partei SPD an. In der SPD sagen viele, er soll aus der Partei austreten.
Mit dem Fall hat sich auch das Europa-Parlament befasst. Die Abgeordneten fordern, Schröder muss seine Ämter bei den russischen Unternehmen aufgeben. Sonst bestrafen wir ihn genauso wie andere, die mit Russland zusammenarbeiten. Dann wird zum Beispiel Geld, das Schröder in der Europäischen Union hat, eingefroren. Das bedeutet, dass er das Geld nicht mehr abheben und ausgeben kann.
Der Beschluss von dem Europa-Parlament ist aber nicht bindend. Das heißt, Schröder wird vorerst nicht bestraft. Darüber muss die EU-Kommission entscheiden.

Wörterbuch

  • Bundes-Kanzler oder Bundes-Kanzlerin

    Der Bundes-Kanzler oder die Bundes-Kanzlerin ist Chef von der Bundes-Regierung. Er oder sie legt fest, welche Politik in Deutschland gemacht wird. Damit hat er oder sie die meiste politische Macht. Die Kanzlerin oder der Kanzler wird vom Bundestag gewählt.

  • SPD

    Die SPD ist eine von den großen Parteien in Deutschland. SPD ist die Abkürzung für Sozial-Demokratische Partei Deutschlands. Die SPD nennt sich sozial-demokratisch, weil sie betonen will, dass ihr das Soziale besonders wichtig ist. Damit ist zum Beispiel Gerechtigkeit gemeint.

  • Russland

    Russland ist ein sehr großes Land. Es ist eines der mächtigsten Länder der Welt. Der größte Teil von Russland gehört zu Asien. Der kleinere Teil liegt in Europa. Die Haupt-Stadt von Russland ist Moskau.

  • Europa-Parlament

    Im Europa-Parlament sitzen Politikerinnen und Politiker aus allen Ländern der Europäischen Union. Sie entscheiden mit über die Politik in Europa. Das Europa-Parlament tagt manchmal in der Stadt Brüssel und manchmal in der Stadt Straßburg.

  • EU-Kommission

    Die EU-Kommission ist in der Europäischen Union für Gesetze zuständig. Jedes Land schickt eine Person als Kommissar oder Kommissarin in die EU-Kommission. Jeder Kommissar ist für ein bestimmtes Thema zuständig, zum Beispiel für den Umwelt-Schutz oder die Sicherheit in Europa. Die EU-Kommission ist in Brüssel. Brüssel ist die Haupt-Stadt von Belgien.

zum Wörterbuch