Schiff blockiert Suez-Kanal

Der Suez-Kanal ist eine wichtige Wasser-Straße. Er verbindet das Mittelmeer mit dem Roten Meer. Jetzt gibt es einen Stau. Ein großes Schiff blockiert den Suez-Kanal.

26.03.2021

Audio runterladen
Im Suez-Kanal steckt ein großes Schiff fest.
Im Suez-Kanal steckt ein großes Schiff fest. (Foto: Suez Canal Authority via AP)
Das Container-Schiff ist auf Grund gelaufen und hat sich quergestellt. Warum das passiert ist, weiß man nicht genau. Der Besitzer des Schiffes heißt Evergreen. Er sagt, starker Wind hat das Schiff vom Kurs abgebracht und an das Ufer gedrückt.
Das Schiff heißt "Ever Given" und ist eines der größten Schiffe auf der Welt. Es ist fast 400 Meter lang, 59 Meter breit und wiegt mit den Containern 220-tausend Tonnen. Schlepper versuchen, die "Ever Given" wieder frei zu bekommen. Das kann ein paar Tage dauern.
Im Suez-Kanal gibt es jetzt einen Stau. Pro Tag fahren ungefähr 50 Schiffe durch den Kanal. Im Jahr 2020 waren es insgesamt 19-tausend.

Wörterbuch

  • Suez-Kanal

    Der Suez-Kanal verbindet das Mittel-Meer mit dem Roten Meer. Er ist sehr wichtig: Früher mussten die Schiffe um Afrika herum fahren. Durch den Suez-Kanal können die Schiffe schneller zwischen Europa und anderen Ländern hin- und herfahren. Das ist gut für die Wirtschaft. So können viele Waren auf Schiffen schnell in andere Länder gebracht werden.

  • Container-Schiff

    Ein Container-Schiff ist ein Schiffs-Typ, der für den Transport von Behältern ausgelegt ist. Eines der größten Container-Schiffe der Welt ist die „OOCL Hong Kong“. Der Frachter ist 400 Meter lang. Er hat 21.413 Stell-Plätze für Standard-Container.

zum Wörterbuch