Schauspieler gestorben

Der Schauspieler Ludwig Haas ist tot. Er wurde 88 Jahre alt. Er war in Deutschland vor allem durch die Fernseh-Serie "Lindenstraße" bekannt.

15.10.2021

Audio runterladen
Der Schauspieler Ludwig Haas ist tot.
Der Schauspieler Ludwig Haas ist tot. (Revierfoto/dpa)
Ludwig Haas hat von Anfang an bei der "Lindenstraße" mitgespielt. Er hat in der Serie 34 Jahre lang den Arzt Dr. Dressler gespielt. Die "Lindenstraße" lief in der ARD. Sie ist im März 2020 eingestellt worden. Haas hat wenige Monate vorher dort aufgehört.
Der Schauspieler war auch immer wieder in anderen Fernseh-Serien zu sehen. Er hat zum Beispiel Neben-Rollen im "Tatort" gespielt. Er war auch international bekannt. Er hat in 2 größeren Film-Produktionen den deutschen Diktator Adolf Hitler dargestellt.

Wörterbuch

  • Hitler

    Adolf Hitler war der Anführer der National-Sozialisten in Deutschland. Die Nazis haben ihn den "Führer" genannt. Im Jahr 1933 ist er Kanzler von Deutschland geworden. 1939 hat er den 2. Welt-Krieg angefangen. Die Nazis und ihre Helfer haben in Deutschland und in ganz Europa Millionen Menschen ermordet. 1945 hat Nazi-Deutschland den Krieg verloren. Adolf Hitler hat sich dann umgebracht.

  • ARD

    Die ARD ist ein Fernseh-Sender. Man sagt auch "Das Erste" dazu. Die ARD ist aber auch ein Verein: In der ARD arbeiten die Fernseh- und Radio-Sender aus allen Bundes-Ländern zusammen. Diese Sender heißen zum Beispiel Westdeutscher Rundfunk (WDR), Norddeutscher Rundfunk (NDR) oder Mitteldeutscher Rundfunk (MDR). Der lange Name von der ARD ist: "Arbeits-Gemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunk-Anstalten der Bundesrepublik Deutschland".

zum Wörterbuch