Nato und Russland reden wieder

Deutschland und andere westliche Länder haben viel Streit mit dem Land Russland. Dabei geht es vor allem um das Land Ukraine. Jetzt haben die Nato und Russland erstmals seit langem wieder miteinander geredet.

13.01.2022

Audio runterladen
Das Bild zeigt russische Soldaten mit einem Panzer.
Das Land Russland hat an der Grenze zur Ukraine Truppen zusammen gezogen. (dpa/picture alliance/Stanislav Krasilnikov)
Es gab dazu ein Treffen vom Nato-Russland-Rat. Der Rat will die Zusammen-Arbeit zwischen den Nato-Ländern und Russland verbessern. Es war das erste Treffen seit mehr als 2 Jahren. Stunden lang haben sich Vertreter von der Nato und von Russland unterhalten. Beide Seiten haben danach gesagt: Wir sind nicht einer Meinung. Aber es ist wichtig, miteinander zu reden. Wir sind bereit, weitere Gespräche zu führen.
Russland will, dass die Ukraine nicht in die Nato aufgenommen wird. Außerdem soll sich die Nato aus weiteren Ländern in Ost-Europa zurück ziehen. Moskau sagt: Das ist wichtig für unsere Sicherheit. Die Nato sagt dagegen: Die Ukraine kann selbst entscheiden. Die Nato will, dass Russland die Truppen von der Grenze abzieht. Sie befürchtet, Moskau könnte die Ukraine angreifen.
Auch die Außen-Minister von der Europäischen Union haben über die Krise beraten. Die deutsche Außen-Ministerin Baerbock sagt: Europa muss zusammen stehen, dann ist es stark und kann etwas erreichen.

Wörterbuch

  • Russland

    Russland ist ein sehr großes Land. Es ist eines der mächtigsten Länder der Welt. Der größte Teil von Russland gehört zu Asien. Der kleinere Teil liegt in Europa. Die Haupt-Stadt von Russland ist Moskau.

  • NATO

    Die NATO ist eine Gruppe von Ländern. 30 Länder machen dabei mit. Sie haben gemeinsame Ziele und Aufgaben. Ein wichtiges Ziel ist die Sicherheit von den Mitglieds-Ländern. Das bedeutet: Wenn ein Mitglieds-Lands angegriffen wird, helfen die anderen Mitglieds-Länder. Sie schicken zum Beispiel Soldaten. Deshalb sagt man auch: Die NATO ist eine Verteidigungs-Bündnis. Deutschland ist auch in der NATO. Andere Mitglieds-Länder sind zum Beispiel Frankreich, Groß-Britannien und die USA.

  • Ukraine

    Die Ukraine ist ein Land in Ost-Europa. Die Ukraine gehörte früher zu dem Land Sowjet-Union. Die Ukraine ist fast doppelt so groß wie Deutschland, aber es leben viel weniger Menschen dort. Viele von ihnen sprechen Ukrainisch und Russisch. Die Haupt-Stadt heißt Kiew.

zum Wörterbuch