Regeln für Winter-Spiele

In dem Land China finden im Februar die Olympischen Winter-Spiele statt. Weil sich das Corona-Virus noch immer ausbreitet, haben die Veranstalter Regeln für Zuschauer und Sportler gemacht.

01.10.2021

Audio runterladen
Die Olympischen Ringe leuchten bunt auf den Olympia-Türmen in Peking, der Haupt-Stadt von China.
Die Winter-Spiele finden in Peking statt. Das ist die Haupt-Stadt von dem Land China. (MAXPPP / VCG / dpa)
Die Regeln für Zuschauer: Es dürfen keine Menschen aus dem Ausland nach China kommen und bei den Olympischen Spielen zuschauen. Es dürfen nur Chinesinnen und Chinesen zuschauen. Und: Sie müssen strenge Corona-Regeln einhalten. Bald soll es dazu mehr Informationen geben.
Für die Sportlerinnen und Sportler und ihre Teams gibt es auch Regeln. Wenn sie aus dem Ausland einreisen, müssen sie gegen das Corona-Virus geimpft sein. Wenn sie nicht geimpft sind, müssen sie 3 Wochen in Quarantäne. Das bedeutet: Sie dürfen ihr Hotel-Zimmer nicht verlassen. Alle Sportler und Journalisten müssen unter sich bleiben. Das heißt: Sie dürfen die Bevölkerung in China nicht treffen. Und: Alle werden jeden Tag auf das Corona-Virus getestet.

Wörterbuch

  • China

    China ist ein großes Land in Asien. In China leben über 1 Milliarde Menschen, also über 1.000 Millionen. Damit ist China weltweit das Land mit den meisten Einwohnern. Die Hauptstadt von China heißt Peking. Die meisten Menschen in China sprechen Chinesisch. Es gibt aber auch noch viele andere Sprachen. China hat auch eine sehr starke Wirtschaft. Das Land verkauft seine Produkte in viele Länder auf der Welt.

  • Olympische Winter-Spiele

    Die Olympischen Spiele sind der größte Sport-Wettkampf der Welt. Es gibt Winter- und Sommer-Spiele. Olympische Winter-Spiele gibt es alle 4 Jahre. Sie sind jedesmal in einer anderen Stadt auf der Welt. Mitmachen dürfen nur die besten Sportler aus aller Welt.

  • Corona-Virus

    Mindestens seit Januar 2020 gibt es ein neues Virus. Ein Virus kann krank machen. Das neue Virus heißt: Corona-Virus oder Sars-CoV-2. Das Wort Corona bedeutet Krone. Die Form von dem Virus sieht so ähnlich aus wie eine Krone. Das Virus ist zuerst in dem Land China entdeckt worden, weil dort viele Menschen krank geworden sind. Dann haben sich viele Menschen auf der ganzen Welt angesteckt, auch in Deutschland. Wer das Virus hat, kann sich erkältet fühlen. Viele haben Husten und Fieber. Die meisten Menschen werden von selbst wieder gesund. Aber manche Menschen bekommen eine schwere Lungen-Krankheit. Diese Menschen können an dem Virus sterben. Inzwischen gibt es gegen das Virus auch mehrere Impf-Stoffe.

zum Wörterbuch