Pflege-Plätze in Heimen werden immer teurer

In Pflege-Heimen werden vor allem alte Menschen und Menschen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten betreut. Ein Platz in einem Pflege-Heim ist teuer. Jetzt hat ein Verband von Kranken-Kassen berichtet: Pflege-Heime sind noch einmal viel teurer geworden.

10.07.2024

Das Foto zeigt einen Flur in einem Pflege-Heim. Eine Pflegerin schiebt einen Menschen im Roll-Stuhl.
Eine Pflegerin schiebt einen Menschen im Roll-Stuhl. (picture alliance / dpa / Marijan Murat)
In Deutschland gibt es zwar eine Pflege-Versicherung. Diese Versicherung zahlt aber nur einen kleinen Teil von den Kosten. Das meiste Geld müssen die Menschen in den Heimen selbst bezahlen.
Der Verband mit dem Namen "Verband der Ersatz-Kassen" sagt: Im ersten Jahr im Heim muss ein Mensch jeden Monat fast 2.900 Euro selbst bezahlen. Das ist viel mehr als ein arbeitender Mensch in Deutschland durchschnittlich im Monat verdient. Und der Verband sagt: Das ist mehr als 200 Euro mehr als noch vor einem Jahr.
Wenn man länger im Heim wohnt, muss man etwas weniger zahlen. Der Verband sagt aber: Auch das 2. und 3. Jahr im Heim ist teurer geworden. Der Grund für die hohen Preise ist vor allem: Die Löhne für die Pflegerinnen und Pfleger sind gestiegen.
Viele Verbände fordern schon lange: Pflege-Plätze dürfen nicht so teuer sein. Die Menschen in den Pflege-Heimen zahlen zum Beispiel auch für die Ausbildung von den Pflegerinnen und Pflegern. Einige Verbände sagen: Das soll besser der Staat bezahlen.
Der Gesundheits-Minister von Deutschland ist Karl Lauterbach. Er will eine Pflege-Reform machen. In einigen Monaten will er seine Ideen vorstellen.

Wörterbuch

  • Ministerin oder Minister

    Minister und Ministerinnen sind die Mitglieder der Regierung. Jeder Minister hat bestimmte Themen, für die er zuständig ist: Zum Beispiel Bildung, Umwelt, Soziales oder Außenpolitik.

  • Reform

    Eine Reform ist eine Veränderung. Sie ist ohne Gewalt. Politiker machen oft Reformen. Eine Reform ist zum Beispiel ein neues Gesetz. Eine Reform kann auch bedeuten, dass eine Organisation neu geordnet wird. Manchmal fordern Menschen Reformen in ihrem Land. Das bedeutet: Sie sind unzufrieden mit der Politik von ihrer Regierung.

zum Wörterbuch