Paralympics haben begonnen

In dem Land Japan finden die Paralympics statt. Das sind die Olympischen Spiele für Menschen mit Behinderungen.

27.08.2021

Audio runterladen
Mareike Miller und Michael Teuber tragen die deutsche Fahne.
Die Eröffnungs-Feier zu den Paralympics in Tokio (Marcus Brandt/dpa)
Der japanische Kaiser Naruhito hat die 16. Paralympischen Sommer-Spiele in Tokio eröffnet. Rund 4.400 Sportler und Sportlerinnen aus mehr als 160 Ländern nehmen an den Paralympics teil. 133 Sportlerinnen und Sportler kommen aus Deutschland. Wie schon bei den Olympischen Sommer-Spielen dürfen wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer bei den Paralympics sein.
Die Rad-Sportlerin Denise Schindler hat die 1. Medaille für Deutschland gewonnen. Sie bekam die Bronze-Medaille bei der Verfolgung über 3.000 Meter.

Wörterbuch

  • Medaille

    Der Gewinner bei einem großen Sport-Wettkampf bekommt eine Gold-Medaille. Der Zweite bekommt eine Silber-Medaille, der Dritte bekommt eine Bronze-Medaille. Eine Medaille sieht aus wie eine große Münze. Sie hat ein Band, an der man sie um den Hals tragen kann. Auf der Medaille steht geschrieben, wofür man sie gewonnen hat.

  • Japan

    Japan ist ein Land in Asien. Die Haupt-Stadt heißt Tokio. In Japan leben mehr Menschen als in Deutschland. Das Land Japan besteht aus vielen Inseln.

  • Paralympics

    Die Paralympics sind das größte Sport-Fest für Menschen mit Behinderungen. Die Paralympics sind immer in derselben Stadt wie die Olympischen Spiele für nicht behinderte Sportler.

zum Wörterbuch