Offene Briefe zur Ukraine

Unter prominenten Menschen in Deutschland gibt es Streit über den Ukraine-Krieg. Es geht um die Frage, ob Deutschland Waffen in die Ukraine liefern soll. Die Prominenten haben jetzt zwei Briefe an den Bundes-Kanzler geschickt.

06.05.2022

Audio runterladen
Alice Schwarzer steht vor einer Mauer.
Alice Schwarzer hat den Brief mit-organisiert. (picture alliance/dpa | Oliver Berg)
Es handelt sich um "offene" Briefe. Das heißt: Die Briefe stehen im Internet und jeder kann sie lesen. Den 1. Brief hat eine Gruppe rund um die Frauen-Rechtlerin Alice Schwarzer geschickt. In dem Brief rufen sie Bundes-Kanzler Olaf Scholz auf, keine Waffen zu liefern. Sie finden: Deutschland soll sich aus dem Krieg heraushalten. Sonst könnte Russland auch Deutschland angreifen.
Diesen Brief haben 28 bekannte Menschen aus der Kultur und Wissenschaft unterschrieben: zum Beispiel der Schauspieler Lars Eidinger, der Schriftsteller Martin Walser und der Wissenschaftler Wolfgang Merkel. Viele Politiker haben den Brief kritisiert und gesagt: Wir müssen den Menschen in der Ukraine helfen, sich selbst zu verteidigen.
Das finden auch andere bekannte Personen. Sie haben jetzt einen 2. Brief an Bundes-Kanzler Scholz geschickt. Darin steht: Wir wollen, dass die Ukraine den Krieg gewinnt. Darum müssen wir Waffen schicken. Es hilft nicht, nur mit Russland zu verhandeln. Diesen Brief haben zum Beispiel die Schriftsteller und Schriftstellerinnen Daniel Kehlmann, Eva Menasse, Herta Müller, der Verleger Mathias Döpfner und der Journalist Deniz Yücel unterschrieben.

Wörterbuch

  • Ukraine

    Die Ukraine ist ein Land in Ost-Europa. Die Ukraine gehörte früher zu dem Land Sowjet-Union. Die Ukraine ist fast doppelt so groß wie Deutschland, aber es leben viel weniger Menschen dort. Viele von ihnen sprechen Ukrainisch und Russisch. Die Haupt-Stadt heißt Kiew.

  • Russland

    Russland ist ein sehr großes Land. Es ist eines der mächtigsten Länder der Welt. Der größte Teil von Russland gehört zu Asien. Der kleinere Teil liegt in Europa. Die Haupt-Stadt von Russland ist Moskau.

  • Bundes-Kanzler oder Bundes-Kanzlerin

    Der Bundes-Kanzler oder die Bundes-Kanzlerin ist Chef von der Bundes-Regierung. Er oder sie legt fest, welche Politik in Deutschland gemacht wird. Damit hat er oder sie die meiste politische Macht. Die Kanzlerin oder der Kanzler wird vom Bundestag gewählt.

  • Frauen-Rechtlerin

    Eine Frauen-Rechtlerin setzt sich für die Rechte von Frauen ein. Sie kämpft dagegen, dass Frauen unterdrückt oder diskriminiert werden. Ein anderes Wort für Frauen-Rechtlerin ist Feministin.

zum Wörterbuch