Obama in Afrika

Der Präsident von dem Land USA hat Afrika besucht. Der Präsident heißt Barack Obama. Er hat auf seiner Reise mehrere Reden gehalten. Darin ging es um Demokratie und gleiche Rechte für alle Menschen. Obama war auch in dem Land Kenia. Von dort kommt sein Vater.

31.07.2015

Audio runterladen
Der Präsident von dem Land USA hält eine Rede in dem Land Kenia
Der Präsident von dem Land USA hält eine Rede in dem Land Kenia (picture-alliance / dpa / Dai Kurokawa)
Obama ist gleich am Anfang von seiner Reise nach Kenia geflogen. Am 1. Abend hat er dort seine Verwandten zum Essen eingeladen. Es sind viele gekommen, zum Beispiel seine Halb-Schwester Auma. Alle haben sich sehr gefreut. In das Dorf von seinem Vater konnte Obama aber nicht reisen. Das Dorf heißt Kogelo. Ein Präsident muss gut bewacht werden. Es reisen sehr viele Leute mit ihm mit. Darum war eine Fahrt nach Kogelo zu kompliziert.
In Kenia hat es auch schwierige Momente gegeben. Obama hat gesagt: Ich möchte, dass Homo-Sexuelle in Kenia gleiche Rechte haben wie alle. Das hat dem Präsidenten von Kenia nicht gefallen. Er heißt Uhuru Kenyatta. Er hat gesagt: Homo-Sexualität ist kein wichtiges Thema. Wir haben andere Sorgen.
Danach ist Obama nach Äthiopien geflogen. Dort hat er eine wichtige Rede gehalten. Er hat die Rede vor Politikern von der Afrikanischen Union gehalten. Es war das 1. Mal, dass ein Präsident von den USA dort geredet hat. Obama hat gesagt: Die Länder in Afrika machen ihre Sache schon ganz gut. Sie könnten aber noch demokratischer werden. Und die Chefs von den Ländern könnten manchmal etwas früher in Rente gehen.

Wörterbuch

  • US-Präsident

    Der Präsident in den USA hat viel Macht. Er ist Staats-Oberhaupt und Regierungs-Chef der größten Wirtschafts-Macht. Und er ist Oberbefehls-Haber einer der stärksten Armeen der Welt. Der Präsident wird alle vier Jahre gewählt.

  • Afrika

    Afrika ist ein Erd-Teil. Es liegt südlich von Europa. Dazwischen ist das Mittel-Meer. Über 50 Länder gehören zu Afrika. Insgesamt leben dort ungefähr 1,3 Milliarden Menschen. Das sind fast doppelt so viele Menschen wie in Europa.

  • Kenia

    Kenia ist ein Land in Afrika. Es liegt im Osten von Afrika. Die Haupt-Stadt von Kenia heißt Nairobi. Die Menschen in Kenia sprechen viele verschiedene Sprachen. Die wichtigsten Sprachen sind Englisch und Suaheli.

  • Afrikanische Union

    Zur Afrikanischen Union gehören mehr als 50 Länder aus Afrika. Die Abkürzung heißt AU. Die AU will erreichen, dass die Länder gut zusammen-arbeiten. Zum Beispiel in der Politik, aber auch in der Wirtschaft. Die Länder in der AU arbeiten aber nicht so eng zusammen wie die Länder in der Europäischen Union. Das Parlament von der AU kann zum Beispiel keine Gesetze machen.

zum Wörterbuch