Neues Bauhaus-Museum

In der Stadt Dessau gibt es ein neues Bauhaus-Museum. Das Bauhaus war eine Schule für Kunst und Gestaltung. Die Schule ist vor 100 Jahren entstanden. Sie hat einen neuen Stil geschaffen.

13.09.2019

Audio runterladen
Das große, rechteckige Gebäude hat Außen-Wände mit Spiegeln
Das Bauhaus-Museum in der Stadt Dessau (picture alliance/Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB)
Bundes-Kanzlerin Angela Merkel hat das Museum eröffnet. Es ist ein neues, großes Haus in dem Bundes-Land Sachsen-Anhalt. Das Museum hat viele Tausend Ausstellungs-Stücke. Sie zeigen die Arbeit von den Menschen, die am Bauhaus gearbeitet haben. Sie haben sich mit Architektur, Design und Kunst beschäftigt.
Besonders wichtig war: Die Künstler und Künstlerinnen vom Bauhaus wollten moderne Dinge gestalten, die man gut benutzen kann. Die Häuser und Dinge aus der Bauhaus-Schule haben viele klare Formen und gerade Linien.
Die Museums-Eröffnung war an einem besonderen Tag: Es war der "Tag des offenen Denkmals". In ganz Deutschland konnte man viele Häuser, Parks und Denkmäler besuchen. Mehrere Millionen Menschen haben mitgemacht.

Wörterbuch

  • Designer oder Designerin

    Designer ist ein Beruf. Designerinnen und Designer gestalten Dinge - zum Beispiel Kleidungs-Stücke oder technische Geräte. Design ist ein englisches Wort mit vielen Bedeutungen. Zum Beispiel: Gestalt, Form, Plan oder Entwicklung.

  • Bundes-Kanzler oder Bundes-Kanzlerin

    Der Bundes-Kanzler oder die Bundes-Kanzlerin ist Chef von der Bundes-Regierung. Er oder sie legt fest, welche Politik in Deutschland gemacht wird. Damit ist er oder sie die mächtigste deutsche Politikerin. Die Kanzlerin oder der Kanzler wird vom Bundestag gewählt.

  • Architekt oder Architektin

    Architekt ist ein Beruf. Architektinnen planen Häuser und andere Bau-Werke. Sie zeichnen die Pläne. Damit legen sie fest, wie die Gebäude aussehen sollen.

  • Museum

    Ein Museum nennt man ein Gebäude, in dem Ausstellungen zu sehen sind. Das heißt: Es werden bestimmte Dinge zu einem Thema gezeigt. Zum Beispiel alte Dinge, die zeigen, wie es früher war. Oder Kunst. Zum Beispiel Gemälde. Die Mehr-Zahl von Museum ist Museen. In Deutschland gibt es viele wichtige Museen. Zum Beispiel das "Haus der Geschichte" in der Stadt Bonn. Da kann man Sachen sehen, die für die Geschichte von Deutschland wichtig sind.

  • Sachsen-Anhalt

    Sachsen-Anhalt ist ein deutsches Bundes-Land. Es liegt im Osten von Deutschland. Die Haupt-Stadt von Sachsen-Anhalt ist Magdeburg.

zum Wörterbuch