Neue Brücke eröffnet

In dem Land Italien war vor 2 Jahren eine Brücke in der Stadt Genua eingestürzt. Viele Menschen starben. Dann wurde einen neue Brücke gebaut. Die Brücke wurde jetzt eröffnet.

07.08.2020

Audio runterladen
Die neue Brücke in Genua
Die neue Brücke in Genua (Antonio Calanni/AP/dpa)
Die Brücke ist ein Teil von einer Auto-Bahn. Die neue Brücke heißt "San Giorgio". Sie wurde in nur einem Jahr gebaut. Bei der Einweihung haben die Menschen auch an die Toten von dem Einsturz erinnert.
Warum die alte Brücke eingestürzt ist, ist noch nicht ganz klar. Die Polizei in Italien ermittelt noch gegen verschiedene Personen.

Wörterbuch

  • Italien

    Italien ist ein Land in Europa. In Italien leben etwas mehr als 60 Millionen Menschen. Die meisten von ihnen sprechen Italienisch. Die Hauptstadt von Italien heißt Rom. Italien gehört wie Deutschland zur EU, also zur Europäischen Union.

zum Wörterbuch