National-Mannschaft bei WM dabei

Die deutsche Fußball-National-Mannschaft hat sich für die Welt-Meisterschaft im nächsten Jahr qualifiziert. Sie hat auch das Spiel gegen die Mannschaft aus dem Land Nord-Mazedonien gewonnen.

15.10.2021

Audio runterladen
Timo Werner setzt sich bei einem Angriff durch.
Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr Spiel gegen Nord-Mazedonien gewonnen. (Federico Gambarini/dpa +++ dpa-Bildfunk +++)
Die Deutschen haben 4:0 gewonnen. Die Tore haben Timo Werner, Kai Havertz und Jamal Musiala geschossen. Das Spiel war in der Haupt-Stadt von Nord-Mazedonien. Sie heißt Skopje.
Es war der 5. Sieg mit dem neuen Bundes-Trainer Hansi Flick. Flick hat gesagt: Das ist ein tolles Team. Es kann auch gegen Italien, Spanien oder Frankreich gewinnen.
Die Welt-Meisterschaft findet im nächsten Jahr im Winter in dem Land Katar statt. Das ist ein arabisches Land, in dem es sehr heiß ist.

Wörterbuch

  • National-Mannschaft

    Eine National-Mannschaft sind Sportler, die für ihr Land antreten. Zum Beispiel gibt es die deutsche Fußball-National-Mannschaft. National-Mannschaften spielen gegen die Mannschaften aus anderen Ländern. Sie spielen zum Beispiel bei Europa-Meisterschaften oder Welt-Meisterschaften.

  • Fußball-Welt-Meisterschaft

    Die Fußball-Welt-Meisterschaft ist ein Turnier für die besten National-Mannschaften aus aller Welt. Die Abkürzung für Welt-Meisterschaft ist WM. Eine Fußball-WM gibt es alle 4 Jahre. Vorher gibt es Qualifikations-Spiele. Dabei entscheidet sich, wer bei der WM mitmachen darf.

  • Katar

    Das Land Katar ist ein kleines arabisches Land in der Wüste. Es liegt am Meer in der Nähe von Saudi-Arabien. In Katar wohnen nur knapp 2 Millionen Menschen. Die Haupt-Stadt von Katar heißt Doha. Eine Familie regiert das Land seit vielen Jahren. Sie heißt al-Thani. In Katar gibt es große Gas-Reserven. Das Land ist reich. Aber es ist nicht frei: Viele Menschen dürfen nicht sagen, was sie denken. Sie dürfen die Herrscher nicht kritisieren.

  • Qualifikation

    Das Wort Qualifikation hat 2 Bedeutungen: Erstens steht das Wort für eine Art Bewerbungs-Runde. Qualifikationen gibt es oft für Sport-Veranstaltungen wie etwa die Fußball-Welt-Meisterschaft. Dann spielen viele Mannschaften in der Qualifikation gegeneinander, und die besten von ihnen dürfen bei der Welt-Meisterschaft mitspielen. Das Wort Qualifikation bezeichnet aber auch, wie gut jemand für eine Aufgabe geeignet ist. Ein Beispiel: Wenn jemand an der Universität erfolgreich Medizin studiert hat, dann hat er die Qualifikation dafür, Arzt zu werden.

zum Wörterbuch