Mehr Schutz für Wälder

In der Stadt Glasgow in dem Land Groß-Britannien haben Vertreter von Regierungen und Fach-Leute von vielen Ländern über den Klima-Schutz gesprochen. Insgesamt haben mehr als 20.000 Menschen an der Welt-Klima-Konferenz teilgenommen.

12.11.2021

Audio runterladen
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Welt-Klima-Konferenz.
Bei der Welt-Klima-Konferenz ging es darum, die Erd-Erwärmung zu reduzieren. (Christoph Soeder/dpa)
Die Vereinten Nationen haben davor gewarnt, dass die Menschen die Erde zerstören. Es wird zu viel Kohle, Öl und Gas verbraucht und zu viele Schad-Stoffe in die Luft gegeben. Der Klima-Gesandte von den USA heißt John Kerry. Er hat gesagt: Alle Länder müssen jetzt zusammen arbeiten, um die Klima-Krise zu lösen.
Auf der Konferenz hat es einige Beschlüsse gegeben. So haben die USA und China vereinbart, dass sie beim Klima-Schutz stärker zusammen arbeiten. Sie wollen unter anderem aus der Kohle-Produktion aussteigen und die Wälder schützen. Vorher haben schon rund 100 Länder versprochen, dass sie ab dem Jahr 2030 keine Wälder mehr abholzen wollen.
Organisationen für Umwelt-Schutz kritisieren, dass die versprochenen Maßnahmen zum Klima-Schutz viel zu spät kommen. Denn die Erde wird immer wärmer. Und das ist gefährlich für alle Menschen und Tiere. Damit es keine Klima-Katastrophe gibt, müssen die Länder viel weniger Schad-Stoffe produzieren.

Wörterbuch

  • UNO

    Die UNO heißt auch "die Vereinten Nationen". Die Vereinten Nationen sind 193 Länder aus aller Welt. Sie haben sich zusammengeschlossen. Sie haben gemeinsame Ziele. Sie wollen den Frieden auf der Welt sichern. Sie wollen die Rechte der Menschen schützen. Wenn es in einem Land Krieg gibt, kann die UNO helfen. Sie kann vermitteln, oder sie kann auch Soldaten in das Land schicken.

  • Groß-Britannien

    Groß-Britannien wird ein Land in Europa genannt. Eigentlich heißt das Land "Vereinigtes König-Reich von Groß-Britannien und Nord-Irland". Es ist ein Staat auf den Britischen Inseln. Sie liegen in der Nord-See. Die größte Insel heißt Groß-Britannien. Weitere Inseln heißen Irland, Shetland oder Isle of Man. Das Vereinigte König-Reich besteht aus mehreren Landes-Teilen. Sie heißen England, Schottland, Wales und Nord-Irland. Die Bewohner nennt man Briten. Sie sprechen Englisch. Die Haupt-Stadt ist London.

  • Klima-Schutz

    Klima-Schutz ist eine Politik. Der Klima-Schutz soll verhindern, dass es auf der Erde immer wärmer wird. Ein wichtiges Mittel im Klima-Schutz ist, weniger Abgase zu produzieren. Die Abgase entstehen zum Beispiel beim Auto-Fahren, aber auch beim Heizen und in Kraft-Werken. Abgase schaden dem Klima. Deshalb bedeutet Klima-Schutz zum Beispiel: Weniger Auto fahren, weniger Flugzeug fliegen, weniger Heizung und Strom verbrauchen.

zum Wörterbuch