Modernes Kirchen-Fenster

Die Markt-Kirche in der Stadt Hannover bekommt ein besonderes Fenster. Der Künstler Markus Lüpertz hat das Fenster entworfen.

03.12.2021

Audio runterladen
Entwurf des von Markus Lüpertz gestalteten und von Altkanzler Gerhard Schröder gestifteten Kirchenfensters für die Marktkirche in Hannover.
Entwurf des von Markus Lüpertz gestalteten und von Altkanzler Gerhard Schröder gestifteten Kirchenfensters für die Marktkirche in Hannover. (imago images / epd)
Um das Fenster hatte es einen Gerichts-Streit gegeben. Die Erben von dem Architekten von der Kirche waren gegen das Fenster. Die Erben finden: Die Kirche ist wie ein Denkmal. Sie darf nicht verändert werden. Bevor das neue Fenster eingebaut wird, kommt noch ein Schutz-Glas. Wahrscheinlich wird das Fenster dann im Frühjahr eingebaut.
Das neue Kirchen-Fenster von Markus Lüpertz ist 13 Meter hoch. Auf dem Fenster sind auch 5 große, schwarze Fliegen zu sehen. Das hat für Diskussionen gesorgt. Die Fliegen sind hier ein Symbol für das Böse und den Tod. Der frühere Bundes-Kanzler Gerhard Schröder hat das Fenster der Kirche geschenkt.

Wörterbuch

  • Architekt oder Architektin

    Architekt ist ein Beruf. Architektinnen planen Häuser und andere Bau-Werke. Sie zeichnen die Pläne. Damit legen sie fest, wie die Gebäude aussehen sollen.

  • Gericht

    An einem Gericht entscheiden Richter und Richterinnen über Streit-Fälle. Sie kennen die Gesetze und entscheiden, ob jemand etwas Verbotenes getan hat.

zum Wörterbuch