Politiker wollen Limos teurer machen

Mehrere Politikerinnen und Politiker in Deutschland wollen Limonaden teurer machen. Die Regierungen von 9 Bundes-Ländern sagen: Wir wollen eine Steuer für Limos.

21.06.2024

Audio herunterladen
Getränkeregal im Supermarkt mit vielen bunten Limonadenflaschen.
Limonaden könnten in Zukunft teurer werden (imago / Geisser)
In Limonade, Cola und Eis-Tee ist viel Zucker. Deswegen sind sie ungesund. Ärzte sagen: Diese Getränke können dick machen und die Zucker-Krankheit auslösen.
Die Politiker sagen: Je mehr Zucker in einer Limo ist, desto mehr soll sie kosten. Dann trinken die Menschen weniger ungesunde Sachen. Die Politiker sagen: Getränke-Firmen sollen für Getränke mit mehr Zucker auch mehr Steuern zahlen. Dadurch werden die Getränke auch im Super-Markt teurer.
So eine Steuer gibt es schon in anderen Ländern. Es gibt sie zum Beispiel in Norwegen, Frankreich und Groß-Britannien.
Der deutsche Minister für Ernährung heißt Cem Özdemir. Auch er möchte die Zucker-Steuer. In der deutschen Regierung ist aber die Partei FDP bis jetzt dagegen.
Experten haben auch Snacks für Kinder untersucht. In der Werbung heißt es: Die Snacks sind gesund. Die Experten haben aber festgestellt: Oft ist in den Snacks für Kinder zu viel Zucker. Die Snacks können dick machen. Die Kinder können davon krank werden.

Wörterbuch

  • Gesundheits-Vorsorge

    Gesundheits-Vorsorge bedeutet, dass Menschen auf ihre Gesundheit achten. Das kann unter Anderem heißen: sich gesund zu ernähren oder Sport zu machen. Vorsorge kann auch heißen, zu regelmäßigen Vorsorge-Untersuchungen zu einem Arzt oder einer Ärztin zu gehen. Ein anderes Wort für Vorsorge ist Prävention.

zum Wörterbuch