Kritik an Katar

Die nächste Fußball-Weltmeisterschaft findet in dem Land Katar statt. Das finden viele Menschen nicht gut. Sie sagen: Die Regierung dort hält sich nicht an die Menschen-Rechte. Jetzt kritisieren auch immer mehr Fußball-Spieler Katar.

02.04.2021

Audio runterladen
Die deutsche Fußball-Nationalelf mit Buchstaben auf Trikots, die zusammen "Human Rights", also "Menschen-Rechte", ergeben
Die deutsche Fußball-National-Mannschaft hat eine Protest-Aktion gemacht. (dpa / Tobias Schwarz)
Mehrere National-Mannschaften haben Protest-Aktionen bei Spielen gemacht. Die deutschen Spieler haben sich T-Shirts angezogen. Darauf stand "Human Rights". Das ist Englisch und heißt "Menschen-Rechte". Es gab auch Aktionen zum Beispiel von den Mannschaften aus Dänemark und Belgien.
Der deutsche National-Spieler Toni Kroos hat Katar sehr stark kritisiert. Er hat gesagt: Dort ist Homo-Sexualität verboten. Und Arbeiter werden dort nicht gut behandelt. Kroos hat gesagt: Die Menschen müssen manchmal stundenlang in sehr großer Hitze arbeiten. Die englische Zeitung "The Guardian" hat herausgefunden, dass tausende Arbeiter in Katar gestorben sind. Manche von ihnen haben auf Baustellen für die Welt-Meisterschaft gearbeitet.
Das Turnier ist im nächsten Jahr im Winter. Denn im Sommer wäre es zu heiß dort. Im Moment gibt es die Qualifikations-Spiele für die WM. Es ist noch nicht klar, ob die deutsche Mannschaft dabei ist. Denn sie hat nicht alle Spiele gewonnen. Das letzte Spiel gegen das Land Nord-Mazedonien hat die Mannschaft mit 1 zu 2 verloren.

Wörterbuch

  • homo-sexuell

    Homo-sexuell bedeutet: gleich-geschlechtlich. Homosexuelle lieben Menschen mit dem gleichen Geschlecht. Man sagt auch schwul oder lesbisch. Ein schwuler Mann liebt Männer. Eine lesbische Frau liebt Frauen. Das Gegenteil von homo-sexuell ist hetero-sexuell. Hetero-sexuelle Menschen verlieben sich in das andere Geschlecht. Ein hetero-sexueller Mann liebt also Frauen. Eine hetero-sexuelle Frau liebt Männer. Manche Menschen sind auch bi-sexuell: Sie können sich in Menschen vom eigenen Geschlecht verlieben, aber auch vom anderen.

  • Menschen-Rechte

    Menschen-Rechte nennt man die Grund-Rechte, die alle Menschen haben. Dazu gehört zum Beispiel, dass jeder Mensch leben darf. Niemand darf einen anderen Menschen töten oder verletzen. Auch die Meinungs-Freiheit ist ein Menschen-Recht: Jeder darf frei sagen, was er denkt. Die UNO hat die Menschen-Rechte in einer "Allgemeinen Erklärung der Menschen-Rechte" aufgeschrieben. Aber die Menschen-Rechte werden nicht in allen Ländern eingehalten.

  • Fußball-Welt-Meisterschaft

    Die Fußball-Welt-Meisterschaft ist ein Turnier für die besten National-Mannschaften aus aller Welt. Die Abkürzung für Welt-Meisterschaft ist WM. Eine Fußball-WM gibt es alle 4 Jahre. Vorher gibt es Qualifikations-Spiele. Dabei entscheidet sich, wer bei der WM mitmachen darf.

  • Katar

    Das Land Katar ist ein kleines arabisches Land in der Wüste. Es liegt am Meer in der Nähe von Saudi-Arabien. In Katar wohnen nur knapp 2 Millionen Menschen. Die Haupt-Stadt von Katar heißt Doha. Eine Familie regiert das Land seit vielen Jahren. Sie heißt al-Thani. In Katar gibt es große Gas-Reserven. Das Land ist reich. Aber es ist nicht frei: Viele Menschen dürfen nicht sagen, was sie denken. Sie dürfen die Herrscher nicht kritisieren.

  • Nord-Mazedonien

    Das Land Nord-Mazedonien liegt in Süd-Ost-Europa. Die Hauptstadt heißt Skopje. Viele Menschen sprechen Mazedonisch. Eine weitere wichtige Sprache ist Albanisch. Nord-Mazedonien möchte Mitglied in der Europäischen Union werden. Das Land hat sich im Jahr 2019 umbenannt. Vorher hieß es nur Mazedonien.

zum Wörterbuch