Königlicher Besuch in Deutschland

Der König und die Königin von dem Land Niederlande haben Deutschland besucht. König Willem-Alexander und Königin Máxima haben viele wichtige Politikerinnen und Politiker getroffen.

09.07.2021

Audio runterladen
König Willem-Alexander und seine Frau Maxima in Berlin
König Willem-Alexander und seine Frau Maxima in Berlin (Deutschlandradio)
Sie haben zum Beispiel mit dem Bundes-Präsidenten gesprochen. Er heißt Frank-Walter Steinmeier. Und sie haben auch Bundes-Kanzlerin Angela Merkel getroffen. König Willem-Alexander hat eine Rede gehalten im Bundesrat. Er hat gesagt: Deutschland und die Niederlande sind gute Freunde. Er hat sich auch dafür bedankt, dass Deutschland Corona-Patienten aus seinem Land behandelt hat.
Willem-Alexander hat außerdem gesagt: Die beiden Länder sollen gemeinsam etwas gegen den Klima-Wandel machen. Der König hat die Rede auf Deutsch gehalten. Er spricht sehr gut deutsch. Sein Vater war ein Deutscher.

Wörterbuch

  • Bundes-Präsident oder Bundes-Präsidentin

    Der Bundes-Präsident ist der Staats-Chef von Deutschland. Er hat das höchste Amt. Aber er ist nicht der mächtigste Politiker. Denn er ist nur selten für konkrete Entscheidungen zuständig. Aber er hält oft wichtige Reden. Darin kann er Vorschläge machen, was in Deutschland besser werden soll. Der Bundes-Präsident wird immer für 5 Jahre gewählt. Dafür treffen sich die Politikerinnen und Politiker aus dem Bundestag mit Vertretern aus den Bundes-Ländern in der Bundes-Versammlung.

  • Bundes-Kanzler oder Bundes-Kanzlerin

    Der Bundes-Kanzler oder die Bundes-Kanzlerin ist Chef von der Bundes-Regierung. Er oder sie legt fest, welche Politik in Deutschland gemacht wird. Damit ist er oder sie die mächtigste deutsche Politikerin. Die Kanzlerin oder der Kanzler wird vom Bundestag gewählt.

  • König oder Königin

    Früher haben in vielen Ländern Könige oder Königinnen regiert. Sie waren die Chefs der Länder. Könige sind nicht gewählt. Meistens wird der Sohn von einem König wieder König. Heute gibt es nur noch in manchen Ländern Könige. Sie bestimmen aber meistens nicht mehr über die Politik.

  • Bundesrat

    Der Bundesrat ist der 2. Teil des deutschen Parlaments. Der 1. Teil ist der Bundestag. Im Bundesrat sitzen Politiker aus allen Bundes-Ländern. Der Bundesrat wird deshalb auch "Länder-Kammer" genannt. Wenn der Bundestag ein Gesetz machen will, muss er oft auch den Bundesrat fragen.

  • Niederlande

    Das Land Niederlande ist ein Nachbar-Land von Deutschland. Die meisten Menschen in den Niederlanden sprechen Niederländisch. Die Niederlande gehören wie Deutschland zur EU, also zur Europäischen Union. Man sagt auch oft Holland, wenn man die Niederlande meint. Holland ist aber eigentlich nur ein Teil der Niederlande.

zum Wörterbuch