Hitze-Rekord im Juli

Noch nie haben Menschen auf der Welt so hohe Temperaturen gemessen wie in diesem Juli. Das sagt der Klima-Dienst mit dem Namen "Copernicus" von der Europäischen Union. Im Durchschnitt war es auf der Welt fast 17 Grad warm.

11.08.2023

Audio herunterladen
Ein Thermometer zeigt eine Temperatur von 36 Grad. Im Hinter-Grund sieht man die Sonne.
Der Juli war der heißeste Monat seit Jahrtausenden. Ein Thermometer zeigt eine Temperatur von 36 Grad. (picture alliance / AP Photo / Michael Probst)
In vielen Ländern auf der Welt gab es in diesem Juli lange Hitze-Wellen, zum Beispiel in Griechenland, in den USA, China und Algerien. Durch die Hitze war es an viele Orten sehr trocken. Deshalb gab es auch viele Wald-Brände.
Der Klima-Dienst Copernicus sagt: Es war seit mindestens 120.000 Jahren nicht mehr so warm. So lange haben Menschen zwar noch keine Thermometer. Aber Forscherinnen und Forscher können die Temperatur von damals sagen, wenn sie sich die Natur genau angucken. Sie gucken sich zum Beispiel die Ringe von Baum-Stämmen an oder die Luft-Blasen im Gletscher-Eis.
Bisher war der Juli in dem Jahr 2019 der heißeste Monat auf der Welt. Copernicus sagt: Der Juli in diesem Jahr war aber noch mal 0,33 Grad heißer als der Juli 2019. Und: Dieses Jahr könnte auch das heißeste Jahr seit sehr langer Zeit werden.

Wörterbuch

  • Copernicus

    Copernicus ist ein Programm unter anderem von der Europäischen Union und der Europäischen Raumfahrt-Agentur. Sie haben viele Satelliten ins All geschickt. Die Satelliten sammeln Daten und schicken sie zur Erde. Mit den Daten kann man zum Beispiel sehen, wie sich das Klima ändert.

  • Europäische Union

    In der Europäischen Union arbeiten 27 Länder zusammen. Die Abkürzung für Europäische Union ist EU. Auch Deutschland gehört zur EU. Nach dem 2. Welt-Krieg haben sich einige Länder in Europa zusammengetan. Sie wollten, dass es in Europa nie wieder Krieg gibt. Nach und nach kamen immer mehr Länder dazu. Die EU kann Gesetze machen. Die Gesetze gelten dann in allen EU-Ländern. Die meisten EU-Politiker arbeiten in Brüssel. Das ist die Hauptstadt von Belgien.

  • Griechenland

    Griechenland ist ein Land in Süd-Europa. Die Hauptstadt von Griechenland heißt Athen. Die Menschen sprechen dort Griechisch. Griechenland gehört wie Deutschland zur Europäischen Union. In Griechenland leben ungefähr so viele Menschen wie in dem deutschen Bundes-Land Baden-Württemberg.

  • China

    China ist ein großes Land in Asien. In China leben über 1,4 Milliarden Menschen, also über 1.400 Millionen. Die Hauptstadt von China heißt Peking. Die meisten Menschen in China sprechen Chinesisch. Es gibt aber auch noch viele andere Sprachen. China hat eine sehr starke Wirtschaft. Das Land verkauft seine Produkte in viele Länder auf der Welt.

  • Algerien

    Algerien ist das größte Land in Afrika. Es liegt im Nord-Westen von Afrika, am Mittel-Meer. Algerien ist ungefähr 7 Mal so groß wie Deutschland. In Algerien leben aber weniger Menschen als in Deutschland. Die Hauptstadt von Algerien heißt Algier. In Algerien gibt es 2 Amts-Sprachen: Arabisch und Tamazight. Außerdem können viele Menschen dort Französisch.

zum Wörterbuch