Impf-Stoff nicht wirksam genug

Curevac ist eine deutsche Firma. Sie forscht gerade an einem Corona-Impf-Stoff. Neue Ergebnisse zeigen aber, dass der Impf-Stoff nicht so gut wirkt.

18.06.2021

Audio runterladen
Das Foto zeigt Fläschchen mit dem Impf-Stoff von Curevac.
Der Impf-Stoff von Curevac wirkt wohl nicht so gut wie andere Impf-Stoffe. (picture alliance / Bildagentur-online/Ohde)
Curevac macht gerade einen wichtigen Test von dem Impf-Stoff. 40.000 Menschen machen dabei seit Monaten mit. Nun kam heraus: Der Impf-Stoff wirkt nur zu 47 Prozent gegen die Krankheit Covid-19. Das ist nicht gut genug. Andere Impf-Stoffe wirken zu mehr als 80 oder 90 Prozent.
Der Chef von Curevac sagt: Das Problem sind die vielen Varianten von dem Corona-Virus. Er meint damit: Das Virus verändert sich ständig. Jede neue Veränderung kann Folgen für die Wirksamkeit von einem Impf-Stoff haben. Auch bei anderen Impf-Stoffen weiß man noch nicht genau, wie gut sie gegen veränderte Corona-Viren wirken.
In Deutschland ist inzwischen ungefähr die Häfte aller Menschen mindestens einmal geimpft. Fast jeder 3. hat schon den vollen Impf-Schutz. Seit kurzem gibt es in Deutschland auch digitale Impf-Nachweise. Das heißt: Man bekommt nicht nur einen Stempel und einen Aufkleber in den gelben Impf-Pass aus Papier. Sondern man kann sich die Bestätigung für eine Impfung auch auf das Handy laden. Den digitalen Nachweis bekommt man zum Beispiel in vielen Apotheken.

Wörterbuch

  • Impfung

    Eine Impfung schützt vor Krankheiten. Zum Beispiel vor Masern, vor Wind-Pocken oder vor der Grippe. Eine Impfung bekommt man von einem Arzt oder einer Ärztin. Meistens ist es eine Spritze.

  • Corona-Virus

    Mindestens seit Januar 2020 gibt es ein neues Virus. Ein Virus kann krank machen. Das neue Virus heißt: Corona-Virus oder Sars-CoV-2. Das Wort Corona bedeutet Krone. Die Form von dem Virus sieht so ähnlich aus wie eine Krone. Das Virus ist zuerst in dem Land China entdeckt worden, weil dort viele Menschen krank geworden sind. Dann haben sich viele Menschen auf der ganzen Welt angesteckt, auch in Deutschland. Wer das Virus hat, kann sich erkältet fühlen. Viele haben Husten und Fieber. Die meisten Menschen werden von selbst wieder gesund. Aber manche Menschen bekommen eine schwere Lungen-Krankheit. Diese Menschen können an dem Virus sterben. Inzwischen gibt es gegen das Virus auch mehrere Impf-Stoffe.

  • Covid-19

    Covid-19 ist eine Krankheit. Sie wird durch das Corona-Virus ausgelöst. Das Virus macht vor allem die Lunge krank. Covid-19 ist ähnlich wie die Krankheit Grippe. Man kann Fieber, Husten und Kopf-Schmerzen bekommen. Covid-19 ist aber gefährlicher als die Grippe. Viele Menschen sind daran schon gestorben.

zum Wörterbuch