Immer mehr Tote durch Corona-Virus

Schon mehr als 1.300 Menschen sind an der neuen Lungen-Krankheit aus dem Land China gestorben. Fast 60-tausend Menschen haben sich mit dem Corona-Virus angesteckt.

14.02.2020

Audio herunterladen
Menschen schützen sich vor der Ansteckung.
Menschen mit Mund-Schutz (www.imago-images.de)
In China ist auch der Arzt Li Wenliang gestorben. Er hat sehr früh vor dem neuen Virus gewarnt. Die Behörden fanden das damals nicht gut und haben ihm gedroht. Viele Menschen in China sind deshalb wütend über den Tod von dem Arzt. Sie haben in den sozialen Medien die Behörden kritisiert. Das ist sehr selten in China.
Überall auf der Welt beraten Experten, was man gegen das Virus machen kann. Die Welt-Gesundheits-Organisation sagt: Wir brauchen mehr als 600 Millionen Euro zur Bekämpfung. Auch die Gesundheits-Minister von der Europäischen Union haben sich getroffen. Bundes-Gesundheits-Minister Spahn sagt: Wir müssen zusammen-arbeiten. Das Virus macht nicht an den Grenzen halt.
Experten warnen vor Problemen in Deutschland. Sie sagen: Die Kranken-Häuser und Gesundheits-Ämter sind nicht gut genug ausgestattet. Die Bevölkerung soll sich gut über die Krankheit informieren.

Wörterbuch

  • China

    China ist ein großes Land in Asien. In China leben über 1 Milliarde Menschen, also über 1.000 Millionen. Damit ist China weltweit das Land mit den meisten Einwohnern. Die Hauptstadt von China heißt Peking. Die meisten Menschen in China sprechen Chinesisch. Es gibt aber auch noch viele andere Sprachen. China hat auch eine sehr starke Wirtschaft. Das Land verkauft seine Produkte in viele Länder auf der Welt.

  • Ärzte ohne Grenzen

    Ärzte ohne Grenzen ist ein Verein für Ärztinnen und Ärztee auf der ganzen Welt. Sie gehen in Länder, wo es Kriege, Katastrophen oder besonders schlimme Krankheiten gibt. Dort helfen sie. Sie behandeln sie die Menschen freiwillig und kostenlos. In den anderen Ländern sammeln sie Spenden für ihre Arbeit.

  • Corona-Virus

    Seit Ende 2019 gibt es ein neues Virus. Ein Virus kann krank machen. Das neue Virus heißt: Corona-Virus oder Sars-CoV-2. Das Wort Corona bedeutet Krone. Die Form von dem Virus sieht so ähnlich aus wie eine Krone. Das Virus ist zuerst in dem Land China entdeckt worden, weil dort viele Menschen krank geworden sind. Dann haben sich viele Menschen auf der ganzen Welt angesteckt, auch in Deutschland. Wer das Virus hat, kann sich erkältet fühlen. Viele haben Husten und Fieber. Die meisten Menschen werden von selbst wieder gesund. Aber manche Menschen bekommen eine schwere Lungen-Krankheit. Diese Menschen können an dem Virus sterben. Die Krankheit heißt Covid-19. Inzwischen gibt es gegen die Krankheit mehrere Impf-Stoffe.

zum Wörterbuch