Grammy-Nominierungen

Die Grammys sind sehr wichtige Preise in der Musik-Industrie. Jetzt wurden die Kandidaten und Kandidatinnen vorgestellt. Der Musiker Jon Batiste wurde für die meisten Preise vorgeschlagen.

26.11.2021

Audio runterladen
Jonathan Batiste
Jonathan Batiste (Deutschlandradio / Asmus Heß)
Jon Batiste kommt aus dem Land USA. Er spielt Jazz-Musik. Jon Batiste ist insgesamt 11-mal nominiert worden. Er könnte zum Beispiel die Preise für das beste Musik-Album und das beste Lied gewinnen.
Justin Bieber, Doja Cat und H.E.R. wurden jeweils 8-mal für Preise vorgeschlagen. Die Sängerinnen Billie Eilish und Olivia Rodrigo wurden 7-mal nominiert.
Die Grammys werden am 31. Januar in der Stadt Los Angeles in den USA verliehen. Die Musikerinnen und Musiker können in insgesamt 64 Kategorien Preise gewinnen.

Wörterbuch

  • Grammy

    Die Grammys sind wichtige Preise für Musiker. Es gibt sie schon seit dem Jahr 1959. Die Grammys werden in der amerikanischen Stadt Los Angeles vergeben. Dort leben viele berühmte Musiker und Musikerinnen und Film-Leute.

  • Jazz

    Der Jazz ist eine Musik-Richtung. Jazz gibt es seit ungefähr 100 Jahren. Er wurde zuerst in dem Land USA gespielt. Damals wurde Jazz vor allem von Menschen mit dunkler Hautfarbe gespielt. Es gibt heute viele verschiedene Arten von Jazz. Oft improvisieren die Jazz-Musiker. Das bedeutet, sie spielen nicht nach Noten, sondern nach ihrem Gefühl.

zum Wörterbuch