Wechsel im Fußball

Im Fußball wechseln gerade viele Spieler den Verein. Sie gehen zu anderen Vereinen. Das nennt man: Transfer. Der Spieler Aurélien Tchouaméni aus dem Land Frankreich wechselt zum Beispiel zu dem Verein Real Madrid.

17.06.2022

Audio runterladen
Der Fußball-Spieler Aurélien Tchouameni bei einem Spiel vom AS Monaco.
Der Fußball-Spieler Aurélien Tchouameni hat bisher bei dem Verein AS Monaco gespielt. Jetzt wechselt er zu Real Madrid. (dpa-Bildfunk / Imánek Vít)
Real Madrid ist aus dem Land Spanien. Der Verein bezahlt viel Geld, damit Tchouaméni bei ihm spielt. Bisher hat Tchouaméni bei dem Verein AS Monaco gespielt. Spanische Medien berichten: Real Madrid bezahlt AS Monaco 80 Millionen Euro für Tchouaméni. Wenn er in Madrid viele Tore schießt, werden es noch 20 Millionen Euro mehr.
Tchouaméni ist auch in der National-Mannschaft von dem Land Frankreich. Er ist 22 Jahre alt. Er hat gesagt: Ich bin sehr glücklich. Ich spiele jetzt mit Real Madrid in der Fußball-Champions-League. Das ist für mich ein Traum.
Es gab diese Woche noch einen anderen wichtigen Transfer. Der Stürmer Erling Haaland hat einen Vertrag bei dem Verein Manchester City aus England unterschrieben. Er kommt aus dem Land Norwegen. Haaland hat bisher bei dem Verein Borussia Dortmund in der Fußball-Bundes-Liga in Deutschland gespielt. Manchester zahlt Borussia Dortmund 75 Millionen Euro für Haaland.

Wörterbuch

  • Frankreich

    Frankreich ist ein Nachbar-Land von Deutschland. Es ist fast doppelt so groß wie Deutschland. Aber es leben etwas weniger Menschen dort. Die Menschen in Frankreich sprechen Französisch. Frankreich gehört wie Deutschland zur EU, also zur Europäischen Union.

  • Spanien

    Spanien ist ein Land in Europa. Es liegt in Süd-Europa. Die Hauptstadt von Spanien heißt Madrid. Die meisten Menschen in Spanien sprechen Spanisch. Spanien gehört wie Deutschland zur EU, also zur Europäischen Union.

  • National-Mannschaft

    Eine National-Mannschaft sind Sportler, die für ihr Land antreten. Zum Beispiel gibt es die deutsche Fußball-National-Mannschaft. National-Mannschaften spielen gegen die Mannschaften aus anderen Ländern. Sie spielen zum Beispiel bei Europa-Meisterschaften oder Welt-Meisterschaften.

  • Champions League

    Die Champions League ist ein wichtiger Sport-Wettbewerb. In ihm spielen die besten europäischen Vereine gegeneinander. Deshalb wird die Champions League auch die Königs-Klasse genannt.

  • England

    England ist der größte Teil von dem Land Groß-Britannien. Die anderen Teile von Groß-Britannien heißen Schottland, Wales und Nord-Irland. Die meisten Menschen dort sprechen Englisch. Die Stadt London ist die Haupt-Stadt von England und auch die Haupt-Stadt von Groß-Britannien. Man sagt auch oft England, wenn man ganz Groß-Britannien meint.

  • Norwegen

    Norwegen ist ein Land in Europa. Es liegt im Norden, im Winter ist es dort sehr kalt. Die Hauptstadt von Norwegen heißt Oslo. Die meisten Menschen in Norwegen sprechen Norwegisch.

  • Fußball-Bundes-Liga

    Die Bundes-Liga ist der wichtigste Wettbewerb im deutschen Fußball. In der Bundes-Liga spielen 18 Mannschaften. Es sind die besten Fußball-Mannschaften in Deutschland. Wer ein Jahr lang am besten gespielt hat, wird Deutscher Meister.

zum Wörterbuch