Deutsche Fußball-Mannschaft verliert 2 Spiele

Die deutsche Fußball-National-Mannschaft hat in der letzten Woche 2 Spiele verloren. Die Spiele waren gegen die Fußball-Mannschaften aus den Ländern Türkei und Österreich.

24.11.2023

Audio herunterladen
Ein deutscher Fußball-Spieler dribbelt mit dem Ball und wird von einem türkischen Gegenspieler gestört.
Deutschlands Spieler Leroy Sané im Duell mit dem türkischen Nationalspieler Ferdi Kadioglu (Andreas Gora / dpa / Andreas Gora)
Am Samstag hat die deutsche Mannschaft in Berlin mit 2 zu 3 gegen die Mannschaft aus der Türkei verloren. Nach dem Spiel hat es Krawalle von Fans gegeben. Die Polizei hat mehr als 90 Personen festgenommen.
Am Dienstag hat die deutsche Mannschaft mit 0 zu 2 gegen die Mannschaft aus Österreich verloren. Das Spiel war in der österreichischen Hauptstadt Wien.
Am 14. Juni beginnt die Fußball-Europa-Meisterschaft in Deutschland. Die Gegner von der deutschen Mannschaft für die Vorrunde werden am 2. Dezember ausgelost. Ab März gibt es die nächsten Test-Spiele.

Wörterbuch

  • Türkei

    Die Türkei ist ein Land. Ein Teil von der Türkei gehört zu Europa. Der andere Teil gehört zu Asien. Die Hauptstadt der Türkei heißt Ankara. Die meisten Menschen in der Türkei sprechen Türkisch. Auch in Deutschland leben viele Türken. Ihre Eltern oder Großeltern sind früher nach Deutschland gekommen, um hier zu arbeiten.

  • Österreich

    Österreich ist ein Nachbar-Land von Deutschland. Dort spricht man auch Deutsch. Die Hauptstadt von Österreich ist Wien.

  • Fußball-Europa-Meisterschaft

    Die Europa-Meisterschaft ist ein Turnier für die besten National-Mannschaften aus Europa. Die Abkürzung für Europa-Meisterschaft ist EM. Eine Fußball-EM gibt es alle 4 Jahre.

zum Wörterbuch