Fußball-Bundesliga startet

Die Fußball-Bundes-Liga startet in die 59. Saison. Trotz der Corona-Pandemie dürfen wieder Zuschauerinnen und Zuschauer in die Stadien kommen. Die Obergrenze liegt bei 25.000.

13.08.2021

Audio runterladen
Das Logo von der Fußball-Bundesliga.
Wer bekommt die Meister-Schale? Die Fußball-Bundesliga startet in die 59. Saison. (picture alliance / Sven Simon)
Wer ein Fußball-Spiel im Stadion sehen will, muss die 3-G-Regel beachten. Das heißt, man muss geimpft, wieder gesund oder getestet sein. Es gibt aber eine Ausnahme: In Köln dürfen nur Geimpfte und Genesene in das Stadion. Ein negativer Corona-Test reicht nicht aus.
Schon vor 1 Woche hat es Fußball-Spiele gegeben. Und zwar die 1. Runde im DFB-Pokal. Dabei hat es 2 Überraschungen gegeben. Eintracht Frankfurt aus der Bundesliga hat gegen Waldhof Mannheim aus der 3. Liga verloren. Und die Spiel-Vereinigung Greuther Fürth hat gegen den SV Babelsberg 03 aus der 4. Liga verloren.

Wörterbuch

  • DFB-Pokal

    Der DFB-Pokal ist ein wichtiges deutsches Fußball-Turnier. Der Gewinner bekommt den Pokal. Der Pokal ist ein großer, goldener Krug. DFB heißt Deutscher Fußball-Bund. Beim DFB-Pokal dürfen 64 deutsche Fußball-Mannschaften mitspielen. Alle Mannschaften aus der 1. und der 2. Bundes-Liga sind dabei. Die übrigen Mannschaften kommen aus der 3. Liga und aus Amateur-Vereinen. Amateur-Verein heißt: Die Spieler sind keine Berufs-Fußballer. Sie haben einen anderen Beruf. Sie spielen nur in ihrer Freizeit Fußball.

  • Fußball-Bundes-Liga

    Die Bundes-Liga ist der wichtigste Wettbewerb im deutschen Fußball. In der Bundes-Liga spielen 18 Mannschaften. Es sind die besten Fußball-Mannschaften in Deutschland. Wer ein Jahr lang am besten gespielt hat, wird Deutscher Meister.

zum Wörterbuch