Film-Festival in Venedig

In der Stadt Venedig in dem Land Italien hat ein wichtiges Film-Festival begonnen. Trotz der Corona-Krise kommen viele wichtige Filme-Macher. Es gibt wieder einen Roten Teppich.

03.09.2021

Audio runterladen
Das Foto zeigt die Jury von Venedig. Sie entscheidet, wer die "Goldenen Löwen" bekommt.
Das ist die Jury von Venedig. Sie entscheidet, wer die "Goldenen Löwen" bekommt. (www.imago-images.de)
Viele bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler nehmen an dem Film-Festival teil. Zum Beispiel Penelope Cruz und Kristen Stewart. Es gibt strenge Corona-Regeln. Zum Beispiel dürfen keine Zuschauerinnen und Zuschauer am Roten Teppich dabei sein.
Das Film-Festival in Venedig findet zum 78. Mal statt. Der Haupt-Preis heißt "Goldener Löwe". Im Wettbewerb sind 21 Filme. Eine Jury entscheidet, wer gewinnt.
Es gibt auch 2 Ehren-Preise für das Lebens-Werk. Das bedeutet, man bekommt den Preis für alle Filme, die man gemacht hat. Der italienische Schau-Spieler und Regisseur Roberto Benigni hat einen Ehren-Löwen bekommen. Und auch die Schauspielerin Jamie Lee Curtis aus den USA wird geehrt.

Wörterbuch

  • Italien

    Italien ist ein Land in Europa. In Italien leben etwas mehr als 60 Millionen Menschen. Die meisten von ihnen sprechen Italienisch. Die Hauptstadt von Italien heißt Rom. Italien gehört wie Deutschland zur EU, also zur Europäischen Union.

  • Film-Festival

    Bei einem Film-Festival kann man viele Kino-Filme sehen. Oft gibt es einen Wettbewerb: Der beste Film bekommt dann einen Preis. Festivals zeigen viele neue Filme. Wenn ein Film zum 1. Mal gezeigt wird, sagt man: Der Film hat Premiere.

zum Wörterbuch