Explosion bei Chemie-Fabrik

In der Stadt Leverkusen hat es eine große Explosion gegeben. Einige Menschen sind dabei gestorben, viele wurden verletzt. Es ist noch nicht klar, warum es die Explosion gegeben hat.

30.07.2021

Audio runterladen
Eine schwarze Rauch-Wolke zieht über den Chemie-Park.
Die Rauch-Wolke nach der Explosion in Leverkusen. (Oliver Berg/dpa)
In einem großen Industrie-Gebiet für Chemie-Fabriken ist ein Tank mit Chemikalien explodiert. Danach hat es ein großes Feuer gegeben. Viele Menschen von Feuer-Wehr und Polizei waren im Einsatz. Einige Menschen wurden nach der Explosion noch vermisst. Die Betreiber von dem Industrie-Gebiet sagen: Wir glauben, sie sind tot.
Eine große schwarze Rauch-Wolke ist über Leverkusen und andere Städte gezogen. Die Menschen sollten in den Wohnungen bleiben und die Fenster und Türen zumachen. Es ist noch unklar, wie giftig die Rauch-Wolke war.
Die Polizei und die Staats-Anwaltschaft ermitteln wegen der Explosion. Es kann sein, dass jemand einen Fehler gemacht hat. Dann muss er oder sie vielleicht ins Gefängnis. Vielleicht war es aber auch ein technischer Fehler oder ein Unfall.

Wörterbuch

  • Staats-Anwalt oder Staats-Anwältin

    Ein Staats-Anwalt oder eine Staats-Anwältin kennt sich gut mit Gesetzen aus. Er oder sie arbeitet mit der Polizei zusammen. Er oder sie prüft, ob jemand etwas Verbotenes getan hat. Man sagt dann: Der Staats-Anwalt ermittelt. Der Staats-Anwalt darf nur dann ermitteln, wenn er gute Gründe hat, jemanden zu verdächtigen. Der Staats-Anwalt fordert vor Gericht eine Strafe für den, der etwas Verbotenes getan hat.

  • Chemie

    Chemie ist die Wissenschaft von den verschiedenen Stoffen, aus denen die Dinge bestehen. Chemikerinnen und Chemiker erforschen, woraus etwas besteht. Und wie man neue, nützliche Stoffe herstellen kann. Chemie-Unternehmen stellen zum Beispiel Farbe, Benzin, Arznei-Mittel oder Putz-Mittel her. Chemie ist auch ein Schul-Fach.

zum Wörterbuch