Debatte über Corona-Regeln

In Deutschland gibt es wieder mehr Corona-Fälle. Die Bundes-Länder fordern: Die Corona-Schutz-Regeln dürfen nicht enden. Bundes-Gesundheits-Minister Spahn sagt: Der Corona-Ausnahme-Zustand soll am 25. November zu Ende sein.

22.10.2021

Audio runterladen
Am Kölner Haupt-Bahnhof gibt es ein Hinweis-Schild für eine Schutz-Maske.
In Zügen sollen weiter Schutz-Masken getragen werden. (picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt)
Die Minister-Präsidentinnen und -Präsidenten beraten darüber, wie es mit den Corona-Regeln weitergehen soll. Der bayerische Minister-Präsident Söder meint: Es ist falsch, wenn der Ausnahme-Zustand zu Ende geht. Die Länder wissen dann zum Beispiel nicht, ob die Masken-Regel noch gilt oder ob Schul-Kinder auf das Corona-Virus getestet werden sollen.
In Deutschland gibt es außerdem immer mehr Betrug bei den Impf-Nachweisen. Die Polizei sagt: Betrüger verkaufen im Internet gefälschte Impf-Nachweise. In Zukunft sollen die Täter strenger bestraft werden.
Auch in anderen Länder gibt es wieder mehr Corona-Fälle. Besonders schlimm ist es in Russland und Rumänien. In Russland sterben jeden Tag mehr als 1.000 Menschen an einer Corona-Erkrankung. In Russland sind nicht so viele Menschen wie in Deutschland gegen das Corona-Virus geimpft. In Rumänien haben die Kranken-Häuser keine freien Betten mehr.

Wörterbuch

  • Russland

    Russland ist ein sehr großes Land. Es ist eines der mächtigsten Länder der Welt. Der größte Teil von Russland gehört zu Asien. Der kleinere Teil liegt in Europa. Die Haupt-Stadt von Russland ist Moskau.

  • Minister-Präsident oder Minister-Präsidentin

    Ein Minister-Präsident oder eine Minister-Präsidentin ist der Chef oder die Chefin von einer Regierung. Er oder sie wird von den Abgeordneten im Parlament gewählt. In Deutschland sagt man "Minister-Präsident" zu dem Chef von einem Bundes-Land. Er wird von den Abgeordneten im Landtag gewählt. Der Minister-Präsident bestimmt zusammen mit der Regierung über die Politik in seinem Bundes-Land. Manchmal wird der Minister-Präsident auch "Landes-Vater" genannt, oder eine Minister-Präsidentin "Landes-Mutter".

  • Bundes-Länder

    Deutschland besteht aus 16 Bundes-Ländern. Sie heißen zum Beispiel Bayern, Sachsen oder Nordrhein-Westfalen. Jedes Bundes-Land hat eine Landes-Regierung. Der Chef von einer Landes-Regierung ist der Minister-Präsident oder die Minister-Präsidentin.

  • Rumänien

    Rumänien ist ein Land in Europa. Es liegt im Süd-Osten von Europa. Es gehört zur Europäischen Union, wie Deutschland auch. Die Hauptstadt von Rumänien ist Bukarest. Die meisten Menschen in Rumänien sprechen Rumänisch. In manchen Gegenden sprechen die Menschen auch Deutsch. Rumänien ist eines der ärmsten Länder in Europa.

  • Ausnahme-Zustand

    In einem Not-Fall kann eine Regierung den Ausnahme-Zustand für ein Land ausrufen. Dann bekommt die Polizei mehr Rechte. Sie darf zum Beispiel Menschen ohne Grund kontrollieren. Oder sie darf Verdächtige länger ohne Gerichts-Prozess einsperren. Das bedeutet: Die Rechte der Bevölkerung sind in dieser Zeit eingeschränkt. Es kann zum Beispiel auch Ausgangs-Sperren geben: Die Menschen dürfen dann zum Beispiel abends und nachts nicht mehr auf die Straße gehen. Einige Regierungen nutzen den Ausnahme-Zustand auch, um die Meinungs- und Presse-Freiheit einzuschränken.

  • Corona-Virus

    Seit Ende 2019 gibt es ein neues Virus. Ein Virus kann krank machen. Das neue Virus heißt: Corona-Virus oder Sars-CoV-2. Das Wort Corona bedeutet Krone. Die Form von dem Virus sieht so ähnlich aus wie eine Krone. Das Virus ist zuerst in dem Land China entdeckt worden, weil dort viele Menschen krank geworden sind. Dann haben sich viele Menschen auf der ganzen Welt angesteckt, auch in Deutschland. Wer das Virus hat, kann sich erkältet fühlen. Viele haben Husten und Fieber. Die meisten Menschen werden von selbst wieder gesund. Aber manche Menschen bekommen eine schwere Lungen-Krankheit. Diese Menschen können an dem Virus sterben. Die Krankheit heißt Covid-19. Inzwischen gibt es gegen die Krankheit mehrere Impf-Stoffe.

  • Corona-Krise

    Seit Anfang 2020 gibt es weltweit ein neues ansteckendes Virus: Das Corona-Virus Sars-Cov-2. Wer sich ansteckt, kann eine schwere Lungen-Krankheit bekommen und im schlimmsten Fall daran sterben. Wissenschaftler und Politiker in aller Welt versuchen, etwas gegen die Ausbreitung des Virus zu tun. In vielen Ländern haben die Regierungen deshalb strenge Regeln beschlossen. Schulen und Läden wurden geschlossen. In manchen Ländern dürfen die Menschen nicht mehr aus dem Haus gehen. Weil viele Firmen nicht mehr arbeiten können, gibt es auch eine Wirtschafts-Krise.

zum Wörterbuch